X

Login Anmelden

07.10.2016

Claudia Reiterer tritt Nachfolge von Ingrid Thurnher an

Themen

Im Zentrum ORF

Personen

Am Donnerstag waren viele von der Nachricht geschockt, dass Moderatorin Ingrid Thurnher nach fast 10 Jahren die ORF-Sendung "Im Zentrum" verlassen wird. Einen Tag später präsentierte man am Küniglberg bereits die Nachfolgerin der 54-Jährigen. Claudia Reiterer wird die Sendung ab dem 1. Jänner 2017 übernehmen.


 
heute konkret 0

(© Hans Leitner/ORF) Claudia Reiterer

"Ich freue mich außerordentlich, dass ich nach 16 Jahren zu meinen Wurzeln zurückkehre", sagte Reiterer über ihre neue Aufgabe, "Mit Johannes Fischer begann ich mit dem Diskussionsformat 'Betrifft' meine Moderatorinnen-Laufbahn."


"Reiterer 'im Zentrum': Wieso nicht gleich Mirjam Weichselbraun?" - jetzt Kommentar zur neuen Thurnher lesen!

"Aufgrund der starken Veränderung der Debattenkultur durch Social Media ist eine niveauvolle Diskussion und der Austausch von Argumenten, wo man einander zuhört, essenziell", meint Reiterer zur Signifikanz von "Im Zentrum".

Ihrer derzeitigen Sendung bleibt die Ehefrau von Lothar Lockl, seines Zeichens Berater des Präsidenschaftskandidaten Alexander Van der Bellen, bis auf weiteres treu: "Ich werde bis zum Jahresende mit vollem Einsatz die Sendung 'heute konkret' moderieren und mich um die Sorgen und Anliegen unserer Zuschauerinnen und Zuschauer kümmern. Natürlich begleite ich zum neunten Mal den Österreichischen Klimaschutzpreis."


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

X