X

Login Anmelden

23.03.2015

ORF bringt neuen Serien-Hit nur für zahlende Kunden

Wer Leber liefert, der erbt (v.li.): Rubey, Melles, Ofczarek, Udo Kier, von Waldstätten 1

(© ORF) Wer Leber liefert, der erbt (v.li.): Rubey, Melles, Ofczarek, Udo Kier, von Waldstätten

Wer nicht extra zahlt, muss ein halbes Jahr auf die Ausstrahlung im Free-TV warten: Nach der Teilübernahme der Online-Videothek Flimmit setzt der ORF auf ein neues Geschäftsmodell.


Nach Einstieg des ORF beim Österreich-Netflix Flimmit.com wird die Online-Videothek um Tausende Filmtitel erweitert. Doch Ärger ist vorprogrammiert: Bereits ab 27. März kommen nämlich Kunden der Web-Plattform in den Genuss der achtteiligen ORF-Koproduktion "Altes Geld" von Regisseur David Schalko.

Gebührenzahler müssen sich hingegen die DVD kaufen – oder bis zum Herbst warten. Erst dann flimmert der blutige Kampf um eine Spenderleber für einen Familienpatriarchen mit Stars wie Nicholas Ofczarek, Sunnyi Melles, Nora von Waldstätten und Manuel Rubey auch über die TV-Bildschirme.

Dem Vernehmen nach sind ähnliche Vermarktungsprojekte in Planung. Der ORF, der spätestens zu Jahresende 88 Prozent an Flimmit halten möchte, verteidigt das Konzept: Mitfinanziers hätten so die Möglichkeit, sich ihre Investitionen zurückzuholen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

X