X

Login Anmelden

26.02.2016

Todesdrohung nach Alten-Sager von TV-Lady

Bianca Schwarzjirg ließ gestern den Puls ihrer Zuseher hinaufschnellen. "Die leben eh nimmer lang", meinte die Puls4-Beauty über alte Leute – und erntete einen Shitstorm.

Sagt sorry: Moderatorin Schwarzjirg 0

(© Andreas Tischler ) Sagt sorry: Moderatorin Schwarzjirg

Bei der Diskussion über eine neue Bundeshymne blieb am Donnerstag vielen "Café Puls"-Sehern das Kipferl im Hals stecken. Grund: Bianca Schwarzjirg (35) rutschte eine flapsige Bemerkung über Senioren raus – live auf Sendung. Und so kam’s zum Pulsbeschleuniger im TV: Ein Kollege der Moderatorin befürchtete, dass "die Alten" wohl etwas gegen den Fendrich-Hit "I am from Austria" als Hymne hätten. Schwarzjirgs kecker Konter: "Die leben eh nimmer lang." Sprach's – und erlebte prompt einen heftigen Shitstorm.

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...

Hunderte Zuseher schrieben erboste Kommentare im Internet. "Einige verstiegen sich sogar zu einem 'die Ausländerbrut soll am besten tot umfallen'", ärgert sich Schwarzjirg. Ihr unglücklicher Sager tut der feschen "Bibi" dennoch leid: "Das war ein superblöder Satz, für den ich mich in dem Moment, in dem ich ihn ausgesprochen hatte, auf die Zunge biss." Die harschen Reaktionen tun ihr weh: "Ich habe einen Fehler gemacht, ja, aber es ist schockierend, wie ausfallend manche Menschen werden", so Schwarzjirg zu "Heute".


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

X