X

Login Anmelden

05.07.2016

"Game of Thrones"-Stars besuchen Flüchtlinge

Personen

Maisie Williams Lena Headey Liam Cunningham

Die "Game of Thrones"-Stars Maisie Williams, Lena Headey und Liam Cunningham waren gemeinsam in Griechenland, um dort die Non-Profit-Organisation "International Rescue Committee" zu unterstützen und sich mit Flüchtlingen zu unterhalten.


Maisie Williams, die vor allem als Arya Stark aus der Erfolgsserie "Game of Thrones" bekannt ist, hat ihre Meinung zur Flüchtlingsdebatte via Twitter kundgetan.

Die Schauspielerin sagt: "Sie sind auch nur Menschen wie du und ich, und sie wollen nicht für immer in einem anderen Land leben. Sie wollen wieder in ihre Heimat, aber das können sie nicht, weil wir sie zerstört haben."
 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

Maisie Williams

Lena Headey

Liam Cunningham

X