X

Login Anmelden

05.10.2016

Böhmermann: "Wenn ein Witz eine Staatskrise auslöst..."

Personen

Jan Böhmermann Recep Tayyip Erdogan
  • Jan Böhmermann
  • Jan Böhmermann
  • Jan Böhmermann
  • Jan Böhmermann
  • Olli Schulz und Jan Böhmermann
  • Jan Böhmermann

6 Bilder

Am Dienstag hat die Staatsanwaltschaft Mainz die Ermittlungen gegen den deutschen TV-Moderator und Satiriker Jan Böhmermann wegen der Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan eingestellt. In der Türkei herrscht darüber naturgemäß großer Unmut. Böhmermann hat in einem Video nun Stellung genommen.


Persönliche Stellungnahme von Jan Böhmermann

"Wenn ein Witz eine Staatskrise auslöst, ist das nicht das Problem des Witzes sondern des Staates", bringt Böhmermann die ganze Causa auf den Punkt. "Was Humor ist und was eine Straftat ist, das beurteilt zuallererst der professionelle Spaßvogel, dessen Job das ist. Dann, als zweites, sein durchschnittlich informiertes, verständiges Publikum. Und erst wenn es stark unterschiedliche Meinungen gibt, geben sollte, im allergrößten Notfall, die zuständigen Gerichte und Staatsanwaltschaften. Und sonst niemand", verteidigt der Moderator die Meinungsfreiheit.

"Während Sie dieses Video sehen, sitzen in der Türkei Menschen in Haft, ohne Chance auf einen fairen Prozess. Müssen ihre Reisepässe abgeben, dürfen das Land nicht verlassen. Verlieren ihren Job, weil sie sich kritisch mit ihrem Land auseinandergesetzt haben, öffentlich oder in einem zu großen Kreis eine andere Meinung vertreten haben als erlaubt", ruft Böhmermann seinen Zusehern gleichzeitig die Unterdrückung der Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei ins Gedächtnis. 


Zum Abschluss gab es in dem Video noch den Monty-Python-Klassiker "Always Look On The Bright Side Of Life" zu hören. Für Böhmermann dürfte die Angelegenheit nun abgeschlossen sein.

ZDF-Moderator droht wegen Erdogan-Gedicht Haft

Jan Böhmermann muss zittern

ZDF-Moderator droht wegen Erdogan-Gedicht Haft


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

Jan Böhmermann

Recep Tayyip Erdogan

X