X

Login Anmelden

17.02.2017

Oscar-prämierte Komödie "Grand Budapest Hotel" im ORF

  • Grand Budapest Hotel
  • Grand Budapest Hotel
  • Grand Budapest Hotel
  • Grand Budapest Hotel
  • Grand Budapest Hotel
  • Grand Budapest Hotel
  • Grand Budapest Hotel
  • Grand Budapest Hotel
  • Grand Budapest Hotel

10 Bilder

Mit "Grand Budapest Hotel" gelang Regisseur Wes Anderson ein origineller Genremix mit namhaften Schauspielern, der am Samstag (18.2., 20.15 Uhr) als ORF-Premiere auf dem Programm von ORF eins steht.


Grand Budapest Hotel 0

(© ORF/Pro7/© 2014 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.) Ralph Fiennes (M. Gustave), Tony Revolori (Zero Moustafa, jung)

In der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen wird Ralph Fiennes als Concierge des berühmten Grand Budapest Hotels in den Diebstahl eines wertvollen Gemäldes verwickelt. Als sowohl die Polizei als auch die rachsüchtigen Verwandten seiner verstorbenen Geliebten hinter ihm her sind, bleibt ihm und seinem Lobby-Boy nur die Flucht.

An der Seite von Hauptdarsteller Ralph Fiennes finden sich bekannte Schauspieler wie u.a. Adrien Brody, Willem Dafoe, Bill Murray, Edward Norton, Tilda Swinton und viele mehr. Teil der Besetzung ist auch der Österreicher Karl Markovics.

2015 war "Grand Budapest Hotel" für neun Oscars nominiert und wurde schließlich in den Kategorien "Bestes Szenenbild", "Bestes Kostümdesign", "Bestes Make-up und Frisuren" sowie "Beste Filmmusik" mit vier der begehrten Trophäen ausgezeichnet.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

Mehr...

X