X

Login Anmelden

10.03.2017

Moderatorin schminkt sich live im TV ab

Mutiges Statement: Die deutsche TV-Moderatorin Sandra Kuhn hat sich vor laufender Kamera abgeschminkt. Anstoß des Experiments war ein Bericht über Angelina Heger, die sich ungeschminkt auf Facebook zeigte. Auf sozialen Medien erntete sie dafür viel Lob und Zuspruch.


Ohne Puder, Mascara und Lippenstift tritt RTL-"Explosiv"-Moderatorin Sandra Kuhn nicht vor die Kamera. Normalerweise. Für die Ausgabe vom Dienstag machte sie aber eine Ausnahme – und schminkte sich live komplett ab. Die aufwendige Arbeit in der Maske wurde ruckzuck weggewischt und Kuhn präsentierte sich den Zuschauern quasi oben ohne. "Man sieht alles – jede Pore, jede Unreinheit, jede rote Stelle. Man ist einfach nackt. Man kann sich hinter gar nichts mehr verstecken", erzählt Kuhn in einem Facebook-Video.



Zuspruch auf Facebook

Ihr Mut wird nun belohnt: Auf Social Media erntet sie jede Menge Lob. "Wunderschöne Frau, sie hat kein Make-up nötig", "super", "sehr hübsch" oder "toll", kommentieren die Zuschauer via Facebook. Und auch Kuhns Résumé fällt gut aus: "Die positiven Reaktionen ermutigen einen, auch einmal auf Schminke zu verzichten. Es war gut, das zu machen."


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

X