X

Login Anmelden

15.03.2017

Mélanie Ségard wurde erste Wetterfee mit Trisomie 21

Personen

Mélanie Ségard

Mélanie Ségard hat sich ihren Traum erfüllt. Die Französin mit Trisomie 21 wurde zur Wetterfee. Auf "France 2" trat sie am 14. März als Moderatorin auf.




Via Facebook hatte Ségard um Unterstützung gebeten und gewaltigen Zuspruch erhalten. "Hallo Leute, ich heiße Mélanie. Ich möchte am 27. März im Fernsehen den Wetterbericht präsentieren. Klickt 'Gefällt mir' auf meiner Seite 'Mélanie kann es schaffen!'" schrieb die 21-Jährige und sammelte schon in den ersten beiden Tagen über 100.000 Likes.

Mehrere TV-Sender wollten sich daraufhin die Dienste der jungen Französin sichern; letztlich stand Mélanie Ségard für "France 2" vor der Kamera und absolvierte ihren Auftritt als Wetterfee mit Bravour. Es bleibt zu hoffen, dass sich Ségard als Trendsetterin entpuppt und ihre Pionierarbeit die Fernsehlandschaft nachhaltig verändert.


PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für Android und iOS) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

Mélanie Ségard

X