X

Login Anmelden

15.03.2017

Kit Harington schockte GoT-Macher mit Glatze!

Personen

  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Gemma Whelan Vienna Comic Con
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

9 Bilder

Es wird wieder blutig! Im Juli 2017 geht die beliebte Fantasyserie "Game of Thrones" in den USA bereits in die siebte Runde. In den insgesamt sechs Jahren ist viel passiert - auch hinter den Kulissen, wie die Produzenten David Benioff and DB Weiss verraten. 


Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 0

(© HBO) Kit Harington als Jon Snow in "Game of Thrones"

Einst spielten die beiden Produzenten Kit Harington einen bösen Streich. Sie schickten dem Schauspieler ein falsches Drehbuch, in dem stand, dass sie das Gesicht seines Charakters Jon Snow schmelzen lassen würden. Das hätte das Ende für Jon Snow bedeutet, denn selbst die magisch begabte Melisandre kann im "Game of Thrones"-Universum keine Gesichtlosen aus dem Reich der Toten zurückholen.

Als Harington schließlich herausfindet, dass das alles nur ein Scherz war, rächt er sich an den Produzenten. Prompt schickt er ihnen ein Foto von sich selbst mit einer Glatze. Ein Schock für die Produzenten! Kurz darauf gab Harington zu, dass es sich bei dem Foto um einen Fake handelte.

Ed Sheeran ist in "Game of Thrones" dabei!

Überraschender Gastaufritt

Ed Sheeran ist in "Game of Thrones" dabei!



PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für Android und iOS) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!
 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

X