X

Login Anmelden

17.06.2013

Charlie Sheen feuert Selma Blair

  • Charlie Sheen
  • Charlie Sheen in "Two And A Half Man"

2 Bilder

Nach dem Drama bei "Two and a half Men" gibt es jetzt einen riesigen Eklat bei der Produktion von "Anger Management". Schauspieler Charlie Sheen soll sich derart mit seiner Kollegin Selma Blair gezofft haben, dass er sie nun rausschmiss.

Als Hollywood-Star Charlie Sheen (47) den Comedy-Hit "Two and a Half Men" im Streit verließ, beerdigten die Macher seine Figur zur Sicherheit - Rückkehr ausgeschlossen. Nun herrscht auch am Set seiner aktuellen Serie "Anger Management" dicke Luft: Sheen liegt sich mit Co-Star Selma Blair (40) in den Haaren, wie das Klatschportal "TMZ" berichtet. Blair soll sich über seine Arbeitsmoral beklagt haben, Sheen sei dauernd zu spät und auch sonst ziemlich schwierig. Als dieser davon erfuhr, sei er furchtbar wütend geworden - und er soll Blair für gefeuert erklärt haben.

Wie offiziell das ist, ist unklar, doch Sheen gehört auch zu den Produzenten der Serie. Die Verantwortlichen des Senders "FX" seien bestrebt, das Ganze auszusitzen, doch Sheen habe bereits angekündigt, dass er streiken werde, wenn Blair beim nächsten "Anger Management"-Drehtermin am Montag am Set sei. Einen Ersatz scheint er auch schon im Sinn zu haben: Laut "TMZ" will er Mila Kunis (29), die Freundin seines "Two and a Half Men"-Nachfolgers Ashton Kutcher (35), für zehn Folgen an Bord holen. Eine klare Spitze gegen seine ehemalige Serie - die ihm eine Million Dollar (etwa 750.000 Euro) pro Folge wert sein soll. Vielleicht sollte Sheen selbst mal einen Anti-Aggressions-Trainer konsultieren, wie er ihn in "Anger Management" spielt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

Selma Blair

X