X

Login Anmelden

Forest Whitaker

15.07.1961 Longview (Texas) Schauspieler

Forest Whitaker, bekannt aus Filmen wie "Platoon", " Der Butler" und "96 Hours - Taken 3" wurde am 15. Juli 1961 in Longview (Texas) geboren. Sein Markenzeichen ist sein herabhängendes linkes Augenlid. Whitaker erhielt in seiner Jugend ein Football-Stipendium, gab den Sport aber für ein Musikstudium auf. An der Universty of California kam er das erste Mal mit Schaupiel in Berührung. 1982 war Whitaker im Kino mit den Filmen "T.A.G - Das Killerspiel" und "Ich glaub ich steh im Walde" zu sehen. Seine erste viel beachtete Hauptrolle spielte er 1988 in Clint Eastwoods Charlie-Parker-Biopic "Bird". Für den Hauptpart in "Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht" erhielt er 2007 den Oscar. Whitaker ist auch als Regisseur und Produzent tätig und mit einem Stern auf dem berühmten Walk of Fame vertreten. 1996 heiratete er Keisha Simone Nash, die er am Set des Films "Explosiv" kennengelernt hatte. Der Ehe entstammen zwei Kinder, sowohl Whitaker als auch Nash haben jeweils einen Spross aus einer früheren Beziehung.

Forest Whitaker ist bekannt für

96 Hours - Taken 3
Southpaw
Dope
Phone Booth - Nicht auflegen!
96 Hours - Taken 3 (Extended Cut)
Black Nativity
X