X

Login Anmelden

Martin Freeman

08.09.1971 Aldershot (England) Schauspieler

Martin Freeman, bekannt aus Filmen wie "Der kleine Hobbit" und der TV-Serie "The Office" wurde am 8. September 1971 in Aldershot (England) geboren. Gemeinsam mit seinen vier Geschwistern wuchs er bei seiner Mutter auf. Mit fünfzehn trat er einer Theatergruppe bei. Nach seinem Schulabschluss studierte er an der Central School of Speech and Drama in London. In England und Amerika wurde er vor allem durch die TV-Serie "The Office" bekannt, in der er von 2001 bis 2003 mitspielte. Danach folgten Kinofilme wie "Ali G in da House" (2002) mit Sacha Baron Cohnes und "Tatsächlich … Liebe" (2003). In "Per Anhalter durch die Galaxis" (2005) übernahm er die Hauptrolle. Seit 2010 spielt er in der TV-Serie "Sherlock" den Dr. Watson und erhielt dafür 2012 eine Emmy-Nominierung. In der Verfilmung des Romans "Der kleine Hobbit" (2012) übernahm er die Rolle des jungen Bilbo Beutlin. Mit der Schauspielerin Amanda Abbington und den gemeinsamen zwei Kindern lebt er in Hertfordshire.

Martin Freeman ist bekannt für

Fargo
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere
The Voorman Problem
Der Hobbit - Smaugs Einöde
Swinging with the Finkels - Langweilig war gestern!
The World's End
X