X

Login Anmelden

Sherlock

Land: GB, Jahr: 2016, Genre: Krimireihe, Länge: 90 Min. Regie: Douglas Mackinnon,

Sherlock © PPS Berlin
  • Sherlock - Das große Spiel
Die BBC-Produktion "Sherlock" (2010) ist eine britische Detektivserie mit Benedict Cumberbatch und Martin Freeman. Die Serie basiert auf den Detektivgeschichten von Sir Arthur Conan Doyle, jedoch finden diese im heutigen London statt. Benedict Cumberbatch spielt also eine moderne Version des berühmten Sherlock Holmes, der als beratender Detektiv für die Metropolitan Police tätig ist. Dabei wird er von seinem Mitbewohner und Freund Dr. John Watson (Martin Freeman) unterstützt. Den Produzenten war es wichtig, diesen modernen Watson nicht als unfähig, sondern als durchaus hilfreichen Assistenten zu präsentieren, da dies Hand in Hand mit ihrer Vorstellung des modernen Sherlock Holmes ging. Dieser wird, wie er sich auch selbst beschreibt, als "hochfunktionaler Soziopath" dargestellt, exzentrisch und arrogant. Holmes achtet kaum auf die Gefühle anderer und unterliegt stets dem Drang, sich als intelligenter und kompetenter zu beweisen als alle anderen um ihn herum. Dies ist auch oft seine Motivation, Fälle zu lösen – er will dem Täter seine Überlegenheit beweisen. Dazu nutzt der moderne Holmes - im Gegensatz zu seinem Original-Vorbild - modernste Technik.

"Sherlock" wurde von Kritikern positiv aufgenommen und vor allem für die Leistungen der beiden Hauptdarsteller gelobt. Fans der Originalversionen von Sir Arthur Conan Doyle waren ebenfalls überwiegend zufrieden mit der Serie. Dies wurde vor allem der Tatsache zugeschrieben, dass die Produzenten und Drehbuchautoren Mark Gatiss und Steven Moffat große Holmes-Fans sind und sich mit den Werken des Autors bestens auskennen. "Sherlock" wurde im Lauf der ersten beiden Staffeln unter anderem für 17 Emmys nominiert.

Serienguide: Staffel 1Staffel 2Staffel 3, Sonderfolge 

Der Episodenguide zu "Sherlock" startet auf Seite 2...
1 2 3 4 5
undefined Function "box_extern".

Benedict Cumberbatch (Sherlock Holmes)

(Dr. John Watson)

Una Stubbs (Mrs. Hudson)

Rupert Graves (DI Lestrade)

Louise Brealey (Molly Hooper)

Amanda Abbington (Mary Watson)

Mark Gatiss (Mycroft Holmes)

Andrew Scott (Professor Moriarty)

Jonathan Aris (Anderson)

Yasmine Akram (Janine Donlevy)

David Nellist (Stamford)

Catherine McCormack (Lady Carmichael)

Tim McInnerny (Sir Eustace Carmichael)

Natasha O'Keeffe (Emelia Ricoletti)

Tim Barlow (Wilder)

Gerald Kyd (Thomas Ricoletti)

Daniel Fearn (Newsvendor)

Stephanie Hyam (Jane)

Damian Samuels (Giles)

Charles Furness (PC Rance)

Adam Greaves-Neal (Billy)

Richard Sutton (Diamond)

Mehr...

Sue Vertue (Produzent)

Rebecca Eaton (Produzent)

Mark Gatiss (Produzent)

Bethan Jones (Produzent)

Steven Moffat (Produzent)

Beryl Vertue (Produzent)

Andrew McClelland (Schnitt)

Suzie Lavelle (Kamera)

Charles Curran (Regieassistenz)

Heddi-Joy Taylor (Regieassistenz)

Lauren McGuiness (Produktion)

Jake Sainsbury (Produktion)

Julie Ankerson (Ton)

Howard Bargroff (Ton)

Jon Joyce (Ton)

Bradley Kendrick (Ton)

Stuart McCowan (Ton)

Benoit Leveau (Special Effects)

Hartswood Films / Masterpiece Theatre (Produktion)

Mehr...

X