X

Login Anmelden

Law & Order: Special Victims Unit

Land: USA, Jahr: 2009, Genre: Krimiserie, Länge: 39 Min. Regie: David Platt,

Law & Order: Special Victims Unit © PPS Berlin
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
  • Law & Order: Special Victims Unit
Nach einer Hochzeitsfeier wird in einem Abstellraum eines Hotels die Leiche eines jungen Mannes gefunden, dessen Gesicht auf so brutale Weise entstellt wurde, dass den Detectives Benson und Stabler eine Identifizierung zunächst schwerfällt. Der Kellner, der den Toten entdeckt hat, kann sich aber erinnern, dem Opfer auf der Party zuvor noch Getränke serviert zu haben. Außerdem sei der Mann in eine heftige Auseinandersetzung mit der Braut und deren Vater geraten und deshalb hinausgeworfen worden. Fin glaubt nach Überprüfung der Überwachungsaufnahmen aus dem Hotel, dass der Tote ein Strichjunge war.

Als am nächsten Tag schließlich im Abfall ein Ausweis gefunden wird, haben die Ermittler endlich auch einen Namen: Bei dem Ermordeten muss es sich um den 16-jährigen Andrew Hingham handeln. Da Andrew durch sein Verhalten auf der Hochzeitsfeier schnell den Unmut der Anwesenden auf sich gezogen hat, vermutet das Team der Special Victims Unit den Täter zunächst unter den Partygästen oder im Kreis des Hotelpersonals. Doch als Benson und Stabler Andrews Mutter Joyce die traurige Nachricht vom Tod ihres Sohnes überbringen wollen, meldet sich dieser überraschend via Videotelefonie auf dem Computer seiner Mutter.

Die Frage nach der wahren Identität des Toten mit dem entstellten Gesicht ist damit erneut offen. Von Joyce erfahren Stabler und Benson, dass ihr Sohn eine Zeit lang wegen Schizophrenie in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt behandelt wurde. Die beiden Detectives finden schließlich heraus, dass Andrew dort offenbar auf die Annäherungsversuche des freiwilligen Helfers Jack Robinson hereinfiel, welcher ihm schließlich auch zur Flucht aus der Psychiatrie verhalf. Jack, der daraufhin auch auf den Bildern der Überwachungskameras vom Tatort identifiziert werden kann, ist einschlägig wegen Identitätsdiebstahls und Betrugs vorbestraft. Doch dann erkennen die Ermittler, dass sich hinter den Mauern der psychiatrischen Anstalt, in der Andrew behandelt wurde, dunkle Geheimnisse verbergen...

Läuft hier im TV

auf VOX

auf VOX

auf RTL NITRO

auf RTL NITRO

auf Puls 4

auf RTL NITRO

auf RTL NITRO

auf VOX

auf VOX

Mehr...

undefined Function "box_extern".

Christopher Meloni (Elliot Stabler)

Mariska Hargitay (Olivia Benson)

Richard Belzer (John Munch)

Ice-T (Odafin "Fin" Tutuola)

Michaela McManus (A.D.A. Kim Greylek)

BD Wong (Dr. George Huang)

Tamara Tunie (Dr. Melinda Warner)

Dann Florek (Captain Donald Cragen)

Mehr...

Gail Barringer (Produktion)

David DeClerque (Produzent)

Peter Jankowski (Produzent)

Ted Kotcheff (Produzent)

Dick Wolf (Produzent)

Neal Baer (Produzent)

Steve Polivka (Schnitt)

George Pattison (Kamera)

Kenneth G. Brown (Regieassistenz)

Michelle Regina (Regieassistenz)

Jessica Pollini (Regieassistenz)

Brian Badie (Maske)

Gail Barringer (Produktion)

Mark DeSimone (Ton)

Paul Drenning (Ton)

Kirk Herzbrun (Ton)

Charles R. Hunt (Ton)

Jeffrey Kaplan (Ton)

Deborah Moses (Bühnenbild)

Jery Hewitt (Stunts)

Jeff Crye (Bildregie)

Gus Comegys (Special Effects)

Wolf Films / Universal Media Studios (UMS) (Produktion)

Mehr...

X