X

Login Anmelden

Scrubs - Die Anfänger

Land: USA, Jahr: 2009, Genre: Comedyserie, Länge: 20 Min. Regie: Linda Mendoza,

Scrubs - Die Anfänger © PPS Berlin
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
  • Scrubs - Die Anfänger
Die NBC-Serie "Scrubs" (2001-2010) ist eine US-amerikanische Drama/Comedy-Serie, die im fiktiven Krankenhaus Sacred Heart spielt und dem Leben des Arztes John "J.D." Dorian (Zach Braff) und dessen Kollegen und Freunden folgt. Das Titellied der Serie ist der passende Song "Superman" von Lazlo Bane.

Als Assistenzarzt beginnt J.D. unter seinem Ausbilder, dem narzisstischen, jedoch leidenschaftlichen Oberarzt Dr. Perry Cox (John McGinley) zu arbeiten, gemeinsam mit seinem besten Freund Christopher Turk (Donald Faison) und der neurotischen, doch zielstrebigen Ärztin Elliot Reid (Sarah Chalke). J.D. lässt den Zuschauer permanent an seinen Gedanken teilhaben. Turk lernt bald die erfahrene Krankenschwester Carla (Judy Reyes) kennen, die sich schnell mit ihnen anfreundet. Gemeinsam stellen sich die jungen Mediziner dem Krankenhausalltag.
Die wohl markantesten Aspekte des "Scrubs"-Witzes sind J.D.s Tagträume und Fantasien, die in jeder Folge mehrfach vorkommen und seine "Bromance" zu Turk. Die Serie spielt allerdings auch mit Stereotypen, unter anderem den einzelnen medizinischen Richtungen im Sacred Heart. Jede "Scrubs"-Folge endet mit einer philosophischen Erkenntnis J.D.s, welche die Konklusion aller Handlungsstränge einer Episode zusammenfasst.

"Scrubs" wurde von Kritikern und Publikum positiv aufgenommen und unter anderem für 17 Emmy Awards nominiert. Besonders Zach Braffs Perfomance als J.D. wurde besonders gelobt und brachte ihm unter anderem eine Emmy- und drei Golden Globe Awards-Nominierungen ein. Der Titel "Scrubs" ist eine Anspielung auf die Kleidung der Assistenzärzte, als auch ihre Position im Krankenhaus.

Läuft hier im TV

auf ORFeins

auf ORFeins

auf ORFeins

auf ORFeins

auf ORFeins

auf ORFeins

auf ORFeins

auf ORFeins

auf ORFeins

auf ORFeins

auf Disney

auf Disney

Mehr...

undefined Function "box_extern".

(Dr. John "J.D." Dorian)

(Dr. Elliot Reid)

(Dr. Christopher Turk)

Neil Flynn (Hausmeister)

Ken Jenkins (Dr. Bob Kelso)

(Dr. Perry Cox)

Judy Reyes (Carla Espinosa)

Elizabeth Banks (Dr. Kim Briggs)

Scott Foley (Sean Kelly)

Todd Bosley (Howie)

Robert Maschio (Dr. Todd Quinlan)

Kit Pongetti (Lady)

Sonal Shah (Sunny)

Arielle Byron (The Barista)

Korbi Ghosh (Schwester Korbi)

Mehr...

Randall Winston (Produzent)

John Michel (Schnitt)

John Inwood (Kamera)

Lorna Reid (Maske)

Dylan Chudzynski (Special Effects)

Doozer / ABC Studios (Produktion)

Mehr...

X