X

Login Anmelden

House of Cards

Land: USA, Jahr: 2014, Genre: Politserie, Länge: 53 Min. Regie: James Foley,

House of Cards © PPS Berlin

Themen

Drama Spannung

Staffel 2, Folge 1: "Jäger oder Gejagter?"

Frank hat sein vorläufiges Ziel erreicht Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Zoes Kollegen steht kurz davor der Öffentlichkeit dazulegen, dass der neue Vizepräsident Schuld trägt am Tod des Kongressabgeordneten Russo. Claire ist unterdessen damit beschäftigt die Klage einer ehemaligen Angestellten abzuwenden, da solch eine Klage auch das Ansehen ihres Gatten beschmutzen könnte. 

 

Staffel 2, Folge 2: "Ein Freund der Familie"

Frank wird als Vizepräsident angelobt, versucht jedoch sofort ab seinem Amtsantritt die normalerweise sehr zurückhaltende Rolle des Amtes neu zu deuten. Jackie Sharp, skrupellose Abgeordnete und Vertraute von Frank, scheint es geschafft zu haben genügend Unterstützung zu lukrieren um nächste Klubobfrau der Demokraten im Repräsentantenhaus zu werden. Frank macht in seinem neuen Posten dem Außenminister das Leben schwer.

 

Staffel 2, Folge 3: "Senatoren in Handschellen"

Frank wird der Auftrag zuteil einen bevorstehenden Staatsstillstand abzuwenden. Er versucht dies zu erreichen indem er einen Kompromiss vorschlägt, der es sowohl Demokraten als auch Republikanern ermöglichen soll das Gesicht zu wahren. Als die Republikaner jedoch kein Interesse an einer Zusammenarbeit zeigen, greift Frank zu drastischen Mitteln. Frank und Claire versuchen ihre Darstellung in der Öffentlichkeit in ein besseres Licht zu rücken.      

 

Staffel 2, Folge 4: "Das Fernsehinterview"

Claire gibt in ihrer Rolle als Gattin des Vizepräsidenten ein landesweit übertragenes Fernsehinterview und erzählt über ihr bewegtes Leben mit dem Ziel der Herzen der Amerikaner zu rühren. Der Kapitolhügel ist unterdessen komplett abgeriegelt worden nachdem eine Terrorbedrohung gegen den Tagungsort des Parlaments öffentlich wird. Frank sitzt somit im Kapitol fest und muss sich somit mit dem Bildungsfachmann Donald Blythe auseinandersetzen, der noch eine Rechnung offen hat mit dem skrupellosen Politiker. 

 

Staffel 2, Folge 5: "Die Brücke"

Der dem Präsidenten nahestehende schwerreiche Tusk plant einen großen Wirtschaftscoup durchzuführen, als Partner dieses äußerst lukrativen Wirtschaftsdeal fungiert der Chinese Feng. Vizepräsident Underwood gelingt es durch eine erfolgreiche Intrige nicht nur den Wirtschaftscoup zu vereiteln sondern auch einen Spalt zwischen den  Präsidenten und den Multimilliardär Tusk zu treiben. Claire weiß ihre Vergewaltigung medial auszuschlachten um ihre Beliebtheit zu erhöhen.

 

Staffel 2, Folge 6: "Hitzewelle"

Claire schafft es erfolgreich der First Lady weiszumachen, dass ihr Gatte sie betrügt. Frank inszeniert sich derweil als Retter der amerikanischen Energiewirtschaft indem er dem Präsidenten dabei behilflich ist eine Energiekrise abzumindern. Da Tusk äußerst verärgert über den immer größer werdenden Zwist zwischen ihm und dem Präsidenten reagiert, greift dieser zu außergewöhnlichen Mitteln um Franks Image zu beschädigen. Dieser weiß sich jedoch zu wehren und überredet den Präsidenten zu drastischen Handlungen gegenüber Tusk.

 

Staffel 2, Folge 7: "Spendengelder"

Während sich die anfangs angespannte Beziehung zwischen dem Präsidenten und den Underwoods verbessert, verschlechtert sich die Beziehung zwischen Tusk und Frank immer mehr. Dieser finanziert  die oppositionellen Republikaner vor den anstehenden Wahlen um die Machtbasis des Präsidenten zu schwächen. Ausgerechnet die First Lady versucht das derzeit öffentlichkeitswirksamste Gesetzesvorhaben der Regierung zu verhindern, fürchtet sie doch mehr und mehr den Einfluss der Underwoods. 

 

Staffel 2, Folge 8: "Auf souveränem Boden"

Frank versucht Tusk noch weiter zu isolieren indem er versucht den chinesischen Unternehmer Feng als Verbündeten zu gewinnen. Frank versucht ein doppeltes Spiel mit Tusk zu spielen indem er ihm einerseits verspricht dafür zu sorgen, dass die Verbindungen zwischen dem Präsidenten und Tusk wieder besser wird. Andererseits schafft er es jedoch, dass Feng sich von Tusk abwendet, wodurch Tusks Position noch schwächer wird.

 

Staffel 2, Folge 9: "Bauernopfer"

Tusk veröffentlicht zwei Aufnahmen, die Claire in kompromittierenden Posen zeigen und versucht so Franks Ärger zu wecken. Nachdem die Aufnahmen dazu geführt haben, dass innerhalb Franks Machtzirkel große Unruhe entsteht, sieht sich dieser gezwungen noch aggressiver gegen Tusk vorzugehen. Als Frank auch noch erfährt, dass ein alter Freund, der nun nicht mehr von Frank protegiert wird, nichts mehr mit ihm zu tun haben will, kanalisiert er seinen Hass komplett auf Tusk und dessen Machenschaften.

 

Staffel 2, Folge 10: "Personenschutz"

Ein ehemaliges Armeemitglied wird daran gehindert ein Attentat auf Claire Underwood auszuführen, da er Claire dafür verantwortlich macht, dass seine Frau ihr gemeinsames Kind abgetrieben hat. Der Präsident sieht sich damit konfrontiert, dass der bisher rein wirtschaftliche Konflikt mit China zu einem militärischen Konflikt anwachsen könnte. Frank hetzt eine Journalistin auf Tusk, welche schon länger über den Multimilliardär Nachforschungen anstellt.

 

Staffel 2, Folge 11: "Unter Zugzwang"

Claire versucht verzweifelt die Gesetzgebung, die darauf abzielt sexuelle Belästigung abzustellen, durchzubringen, doch weder die Präsidentengattin noch die Klubobfrau der Demokraten scheinen sich für das Zustandekommen des Gesetzeswerks zu interessieren. Claire zeigt ihrem Leibwächter Edward Meechum ihre Gefühle ihm gegenüber und auch Meechum erwidert diese Gefühle ihr gegenüber, woraufhin sie eine Nacht zusammen verbringen.


 

Staffel 2, Folge 12: "Isoliert"

Frank wird aus dem Nichts heraus vom Präsidenten darüber informiert, dass er künftig keinen Kontakt mehr mit seinem eigenen Vizepräsidenten haben möchte. Frank fürchtet, dass seine politische Karriere vorbei sein könnte und zieht alle Register um den Präsidenten aus dem Weg zu schaffen. Claire muss dafür jedoch darauf verzichten die von ihr gewünschten neuen Gesetzesbestimmungen in Bezug auf das Thema der sexuellen Belästigung durch die beiden Parlamentskammern zu bringen. 


 

Staffel 2, Folge 13: "Todesstoß"

Frank ist sich darüber bewusst, dass seine gesamte Karriere nur mehr an einem äußerst seidenen Faden hängt. Tusk scheint sich mit dem Präsidenten zusammengetan zu haben um Frank Underwood zu stürzen. Nur Claire scheint noch verhindern zu können, dass all die jahrelang anhaltenden Intrigen um sonst gewesen sein sollen. Da der Präsident dem Vizepräsidenten jedoch in die Falle tappt, wendet sich das Glück jedoch rapide schnell und der Präsident sieht sich nicht mehr dazu im Stande sein Amt auszuführen ohne sein Gesicht dabei zu verlieren. 

Episodenguide zu Staffel 3 "House of Cards" finden Sie auf der nächsten Seite...

1 2 3 4 5

Läuft hier im TV

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

Mehr...

undefined Function "box_extern".

(Francis Underwood)

Robin Wright (Claire Underwood)

Michael Kelly (Doug Stamper)

Elizabeth Marvel (Heather Dunbar)

Jimmi Simpson (Gavin Orsay)

Lars Mikkelsen (Viktor Petrov)

Paul Sparks (Thomas Yates)

Manny Mertis (Russian Secret Service)

Christian Camargo (Michael Corrigan)

Kate Lyn Sheil (Lisa Williams)

Christina Bennett Lind (Sharon)

Kristof Konrad (Boris Litsky)

Mike Hayes (Ben)

Karen Carbone (Nurse)

James Davenjay (White House Staff)

Justin Doescher (Frank Underwood Security)

Mark Falvo (White House Press Corps)

Claudia Kastellanos (Russian Reporter)

Nikiya Palombi (Russian Reporter)

Philip Greene (Park Goer)

Al Sotto (Anxious Patient)

Mehr...

Jay Carson (Produzent)

Karen Moore (Produzent)

Dana Brunetti (Produzent)

John David Coles (Produzent)

Andrew Davies (Produzent)

Martin Ahlgren (Kamera)

Todd Havern (Regieassistenz)

James Macolino (Regieassistenz)

Ron Rapiel (Regieassistenz)

Lisa Greenspan (Produktion)

Steve Bissinger (Ton)

Ronni Brown (Ton)

Sean England (Ton)

Chris Gridley (Ton)

Ren Klyce (Ton)

John Cherniack (Special Effects)

Media Rights Capital / Panic Pictures (II) / Trigger Street Productions (Produktion)

Mehr...

X