X

Login Anmelden

House of Cards

Land: USA, Jahr: 2014, Genre: Politserie, Länge: 53 Min. Regie: James Foley,

House of Cards © PPS Berlin

Themen

Drama Spannung

Serienguide: Staffel 1Staffel 2Staffel 3Staffel 4
 

Staffel 4, Folge 1: "Wahlkampf"

Frank wurde durch Claires Ankündigung ihn zu verlassen auf dem völlig falschen Fuß erwischt. Die Umfragen prophezeien ihm eine drohende Niederlage in New Hampshire. Frank würde Claires Präsenz bei seinen Auftritten jedoch dringend benötigen. Claire denkt jedoch gar nicht daran ihrem Gatten bei dessen Wiederwahlkampagne zu helfen sondern entwickelt eigene Pläne in ihrem Heimatbundesstaat Texas.


Staffel 4, Folge 2: "Die Lage der Nation"

Claire zeigt sich wild entschlossen für einen Sitz im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten zu kandidieren und beginnt mit den Vorbereitungen um ihre Kandidatur vorzubereiten. Claire hat allerdings scheinbar nicht mit der Arglist ihres Noch-Ehemannes gerechnet, denn dieser scheint ihre Pläne zu verunmöglichen. Claire weiß sich jedoch zu wehren, auch wenn das heißt sich mit ihrer eigenen Mutter anlegen zu müssen.


Staffel 4, Folge 3: "Die Sünden des Vaters"

Frank kann sich seiner parteiinternen Nominierung nicht mehr sicher sein seit ein Foto auftaucht, auf welchem sein eigener Vater zusammen mit einem Klansmann des Ku-Klux-Klans zu sehen ist. Lucas Goodwin, der weiterhin versucht das Präsidentenehepaar zu stürzen indem er mit der Veröffentlichung der Verstrickungen der Underwoods in den Tod der Journalistin Zoe droht, versucht in Heather Dunbar eine Unterstützerin zu finden. 

 

Staffel 4, Folge 4: "Akt der Verzweiflung"

Claire verstärkt ihren Druck auf Frank, indem sie ihm offen damit droht, zu verkünden sich scheiden zu lassen um ihm so seine Wiederwahl zu vermasseln sollte er sie nicht zu seiner Vizepräsidentin ernennen. Unterdessen fasst Lucas Goodwin einen mörderischen Plan, den er auch in die Tat umsetzt, wobei dieser Plan nicht ganz so verläuft wie anfangs vermutet. Claire verliert durch die neue Situation jede Möglichkeit ihren Gatten zu erpressen.


 

Staffel 4, Folge 5: "Diskreditiert"

Lukas hat weniger verzweifelt und weniger dilettantisch gehandelt als bisher angenommen. So finden sich in seinem Nachlass doch etliche Hinweise, die auf Franks Skrupellosigkeit und Bösartigkeit hindeuten. Claire nutzt die Auszeit ihres Mannes vom politischen Tagesgeschäft um ihren eigenen Einfluss vergrößern zu können, so mischt sie sich aktiv in die US-Außenpolitik ein. 


Staffel 4, Folge 6: "Im Angesicht des Todes"

Es steht nicht gut um die Gesundheit des Präsidenten, doch irgendwie scheint sich niemand so richtig um seinen Zustand zu kümmern, denn Claire nimmt seine Rolle zu gut ein. Claire gelingt es immer mehr Kompetenzen, die eigentlich dem Interimspräsidenten zustehen, an sich zu reißen, so reist sie zusammen mit der Außenministerin nach Deutschland. dort beweist sie, dass sie ihrem Mann um nichts nach steht, wenn es darum geht Menschen gegeneinander auszuspielen.


Staffel 4, Folge 7: "Inlandsüberwachung"

Frank kehrt im Vollbesitz seiner Kräfte wieder auf seinen Posten als Präsident zurück, wo er sofort daran geht ein Programm zu forcieren, welches ihm erlauben würde inneramerikanische Kommunikationskanäle stärker zu überwachen. Frank wird sich seiner Macht wieder bewusst und wendet diese sehr effektvoll ein um seinen politischen Widersacher Conway aus dem Weg zu räumen. Auch Claire verfolgt ein sehr ehrgeiziges politisches Ziel.


Staffel 4, Folge 8: "Bauernopfer"

Claire und Frank legen sich diesmal so richtig ins Zeug um nicht nur den widerspenstigen Senator Austen aus Ohio zu diskreditieren, sie schaffen es dadurch auch die Macht der sehr einflussreichen Waffenlobby zu begrenzen. Frank begibt sich derweil zusammen mit der demokratischen Parteispitze auf die Suche nach einem geeigneten Vizepräsidenten. Die Illusion, dass die Partei etwas mitzureden hat, bleibt somit wenigstens erhalten.


Staffel 4, Folge 9: "Parteitag"

Während des demokratischen Parteitags in Atlanta pokern die Underwoods mit den Vertretern der Parteielite noch immer darüber, wer Vizepräsident im anstehenden Wahlkampf werden soll. Langsam aber soch wechseln immer mehr Delegierte aus dem Team rund um die Außenministerin zu Claire über und versuchen ganz offensichtlich Claire den Posten der Vizepräsidentin zuzuschanzen. Doch der Parteitag droht von den oppositionellen Republikanern sabotiert zu werden. 

 

Staffel 4, Folge 10: "Nominierung"

Frank bedroht die bisherige Favoritin auf das Amt der Vizepräsidentin, sodass diese nicht nur aus dem Rennen ausscheidet sondern sich auch gleich dazu genötigt sieht den Underwoods ihre Unterstützung zuzusichern. Der Autor Yates, der immer schon eine besondere Verbundenheit zu den Underwoods hatte, kommt Claire immer näher und das nicht nur in geistiger Hinsicht. Wie wird wohl Frank darauf reagieren?

 

Staffel 4, Folge 11: "Mehr als ein Ehepaar"

Frank gibt seiner Gattin zu verstehen, dass er nichts gegen deren Affäre mit Yates einzuwenden hat. Als einzige Bedingung verlangt er von ihr jedoch weiterhin absolute Loyalität. Heather Dunbar, die von Frank in den Vorwahlen besiegt wurde, grollt diesem noch immer und beginnt ihrerseits damit in Franks Vergangenheit herumzustochern. Frank muss sich eingestehen, dass sein republikanischer Gegenspieler wohl doch nicht so einfach zu besiegen sein wird wie angenommen. 


Staffel 4, Folge 12: "Verschleppt"

Frank befindet sich gerade mitten im Wahlkampf, als eine US-amerikanische Familie von islamischen Terroristen entführt wird. Die somit zu Geiselnehmern gewordenen Terroristen verlangen sowohl mit dem Präsidenten als auch mit dem Oppositionsführer zu verhandeln. Claire scheint sich mit der Gattin seines Konkurrenten angefreundet zu haben, als diese jedoch das Thema Kinder anspricht, blockt Claire sofort ab. 


Staffel 4, Folge 13: "Die Quelle des Terrors"

Frank hat hinter den Kulissen alles darauf gesetzt, dass die Befreiung der entführten Amerikaner gelingt. Als sich die Befreiungsaktion anders entwickelt als erhofft, scheint es, als ob die Underwoods sich mit dem Gedanken anfreunden müssten, bald aus dem Weißen Haus ausziehen zu müssen. Claire hat die rettende Idee: Amerika soll sich künftig aggressiver dem Terrorismus gegenüber zeigen um so zu signalisieren, dass es sich bei Frank um einen starken Präsidenten handelt.




 
1 2 3 4 5

Läuft hier im TV

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

auf sky Atlantic

Mehr...

undefined Function "box_extern".

(Francis Underwood)

Robin Wright (Claire Underwood)

Michael Kelly (Doug Stamper)

Elizabeth Marvel (Heather Dunbar)

Jimmi Simpson (Gavin Orsay)

Lars Mikkelsen (Viktor Petrov)

Paul Sparks (Thomas Yates)

Manny Mertis (Russian Secret Service)

Christian Camargo (Michael Corrigan)

Kate Lyn Sheil (Lisa Williams)

Christina Bennett Lind (Sharon)

Kristof Konrad (Boris Litsky)

Mike Hayes (Ben)

Karen Carbone (Nurse)

James Davenjay (White House Staff)

Justin Doescher (Frank Underwood Security)

Mark Falvo (White House Press Corps)

Claudia Kastellanos (Russian Reporter)

Nikiya Palombi (Russian Reporter)

Philip Greene (Park Goer)

Al Sotto (Anxious Patient)

Mehr...

Jay Carson (Produzent)

Karen Moore (Produzent)

Dana Brunetti (Produzent)

John David Coles (Produzent)

Andrew Davies (Produzent)

Martin Ahlgren (Kamera)

Todd Havern (Regieassistenz)

James Macolino (Regieassistenz)

Ron Rapiel (Regieassistenz)

Lisa Greenspan (Produktion)

Steve Bissinger (Ton)

Ronni Brown (Ton)

Sean England (Ton)

Chris Gridley (Ton)

Ren Klyce (Ton)

John Cherniack (Special Effects)

Media Rights Capital / Panic Pictures (II) / Trigger Street Productions (Produktion)

Mehr...

X