Hier lässt sich's leben

15:55 - 16:55 // Zuhause ganz einfach
Menschen, A 2019
Könnten Sie sich vorstellen so zu leben? Etwas außerhalb des Südtiroler Bergdorfs Steinegg sind Elmar "Hube" Schroffenegger und Irene Opela zu Hause. Das Paar bewohnt ein Grundstück, das zum Bauernhof von Hubes Eltern gehört. Das Besondere: Irene und Hube leben in keinem Haus, sondern im Freien. Geschlafen wird je nach Lust und Laune entweder in der mongolischen Jurte, im Stall oder gar unter freiem Himmel. Im Salzburger Pongau, oberhalb der Stadtgemeinde Saalfelden liegt die Einsiedelei am Palfen. Der 33. Eremit der Einsiedelei ist der Belgier Stan Vanuytrecht. Er sorgte im Jahr 2017 für Schlagzeilen, als er die internationale Ausschreibung für den Posten gewann. Seitdem bewohnt der Benediktinermönch und Diakon das an einen Fels gebaute und ausschließlich zu Fuß erreichbare Gebäude und muss dabei ohne Strom, Heizung und fließendem Wasser auskommen. Außergewöhnliche Lebensorte, spannende Menschen. Was sie verbindet? Ein bescheidener Lebensstil.