Verdachtsfälle

05:45 - 06:30 // 28-Jährige kämpft um die Unschuld ihrer Schwester
Recht + Kriminalität, D 2016
Vanessa Nolte (28) ist fassungslos: Ihre Schwester Daniela muss für neun Jahre ins Gefängnis, weil sie ihren Mann Björn im Streit erstochen haben soll. Vanessa übernimmt die Vormundschaft für ihre beiden Nichten und handelt sich damit den Ärger ihres Mannes ein: Denn Yannick will die Kinder der Frau, die seinen Schwager und besten Freund umgebracht hat, auf keinen Fall um sich haben. Doch Vanessa setzt sich durch, und das Chaos nimmt seinen Lauf.