exklusiv - Die Reportage

04:10 - 05:15
Reportage, D 2010
Ulf (45) lebt mit seiner Frau Elke (38), Sohn Jahn (22) und Kleinkind Niels (4) in Sachsen-Anhalt. Sie alle sind kleinwüchsig. Ulf und Elke hatten beide bereits Beziehungen mit Normalwüchsigen. Heute aber sind sich beide sicher: Auf lange Sicht kann das nicht gut gehen. Die beiden stehen zu ihrem Anderssein und zeigen das auch - ob in Musikvideos oder als lebende Werbepuppen. Gerade proben sie zusammen mit anderen Körperbehinderten für ein schrilles Theaterstück. Und selbst in eine Kraftwerksturbine sind Ulf und sein Sohn schon geklettert - "da hat sonst niemand reingepasst!" Milena fällt es hingegen nicht so leicht, ihr Schicksal anzunehmen. Die 14-Jährige ist in ihrer 5-köpfigen Familie mit 128 Zentimetern die einzige Kleinwüchsige. Milena wird in der Schule von vielen gemieden. Doch sie verkriecht sich nicht. Sie ist Mitglied einer Tanzgruppe, spielt Badminton und fährt Inline-Skates. Ein Vorbild für Milena könnte Mathias (25) sein. Der 142-Zentimeter-Mann ist mehrfacher Weltmeister im Behinderten-Speerwurf und Silbermedaillengewinner im Kugelstoßen bei den Paralympics in Peking. Mathias trainiert mindestens dreimal pro Woche. Auch, wenn er trotz Kleinwuchs eine Profi-Karriere als Leichtathlet anstrebt, besteht sein Leben nicht nur aus Sport: Mit seinen knapp 1,90 m großen Freunden macht Mathias auch gerne mal das Kölner Nachtleben unsicher und kommt bei den Frauen ziemlich gut an.