Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

20:15 - 23:15
Gesellschaft + Soziales, D 2019
Heute Familie Pallauf, Weltreise (USA, Mexiko)
Anke Leithäuser und Gisela Mathes, Italien
Familie Messerschmidt, Portugal
Hans und Lily Holzer, Andalusien
Familie Pallauf, Weltreise: Die große Weltreise! Das ist der Traum vieler junger Familien. Freiheit, Glück und Unabhängigkeit, raus aus dem Hamsterrad - davon träumen auch Max und Susn Pallauf aus Bayern. In ihrem Ort fühlen sie sich schon lange nicht mehr zuhause. Sie wollen eine Reise zu sich selbst antreten. Und das mit zwei kleinen Kindern. Sie träumen von einer mehrjährigen Reise durch die USA, Kanada und Südamerika. Doch schnell stellen sie fest: Mit kleinen Kindern ist das viel schwieriger als erhofft. Die kleine Heidi hasst Autofahren und findet tägliche mehrstündige Fahrten in einem Wohnmobil eher unamüsant. Auch Rosmarie sehnt sich schnell nach einem Zuhause, das nicht jeden Tag woanders hinfährt. Es gibt viele glückliche Momente bei Familie Pallauf, aber irgendwann müssen sie sich entscheiden: Weltreise auf Teufel komm raus oder für das Glück der Familie zurück nach Bayern? Anke Leithäuser und Gisela Mathes, Italien: Neuigkeiten bei Kultauswanderin Anke Leithäuser am Gardasee! Seit ihr Ehemann Didi nach über 30 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht hatte, gab es für Hasi wenige glückliche Momente. Doch nun zieht jemand neues bei Hasi ein! Ihre Mutter Gisela wandert mit ihren 73 Jahren an den Gardasse aus. Und sorgt für so manchen Wirbel! Ausserdem trifft Anke ihren Sohn Dennis nach längerer Zeit wieder. Sie wünscht sich ein besseres Verhältnis zu ihm. Seit der Scheidung haben sich Mutter und Sohn wenig gesehen. Ist der Umzug von Gisela auch für Mutter und Sohn ein Neuanfang? Familie Messerschmidt, Portugal: Dani und Mac Messerschmidt betreiben seit über 10 Jahren eine erfolgreiche Surfschule in Lourinha/Portugal. Bisher waren sie völlig zufrieden mit ihrem Leben, aber nun muss etwas geschehen! Das Haus ist einfach zu klein geworden für die sympathische Familie mit den zwei Frechdachsen Max und Mia, das Büro der Surfschule und dem Aufenthalts- und Kochbereich für die Gäste. Schnell merken die Messerschmidts: Eine Baustelle in Portugal funktioniert ganz anders als eine Baustelle in Deutschland. Denn die Portugiesen sind generell in allen Lebensbereichen sehr entspannt. Schaffen die beiden den Termin zur Wiedereröffnung? Denn die ist schon in sechs Wochen! Und so lange lebt die Familie mit zwei schulpflichtigen Kindern auf einer Bauruine. Hans und Lily Holzer, Andalusien: Vor einem Jahr sind Hans und Lilian Holzer nach Torre del Mar ausgewandert. In Andalusien wollten sie eine bayerische Tapasbar eröffnen und ihren Traum vom Auswandern erfüllen. Doch ihr Leben wurde zum Albtraum. Die Einahmen reichten nicht aus, Hans bekam gesundheitliche Probleme. Sie mussten ihre Bar schließen. Doch Hans und Lili geben nicht auf! Sie gehen volles Risiko! Sie verkaufen ihr Haus in Deutschland und investieren noch einnmal in die Wiedereröffnung der Tapasbar. Ein stressiger Weg mit vielen Hürden. Die Nerven liegen schon vor dem wichtigen Termin blank. Doch am Tag des Neustarts kommt es zum Eklat! Und dann merken die Holzers: So kann es nicht weitergehen. Denn Hans erhält eine niederschmetternde Nachricht, die ihn zu einer krassen Entscheidung zwingt.