Die Erbschaft

22:35 - 23:35
Dramaserie, DK 2017
Regie: Trine Dyrholm
Mit: Trine Dyrholm, Carsten Bjørnlund, Mikkel Boe Følsgaard, Marie Bach Hansen, Lena Maria Christensen, Pernilla August, Trond Espen Seim, Kirsten Lehfeldt, Karla Loekke
Gro und Emil können sich immer noch nicht darauf einigen, was am besten für die kleine Melody ist. Emil reist resigniert zurück nach Grønnegaard, wo er wenigstens wieder Frieden mit seinem Bruder Frederik schließen kann. Gemeinsam entscheiden sie sich dazu, der Künstlergruppe bei ihrem nächsten Projekt zu helfen, ohne zu wissen, worauf sie sich dabei einlassen. Die Gruppe hat etwas Großes geplant, wozu sie jedoch zu illegalen Mitteln greift Während die Vorbereitungen in vollem Gange sind, muss sich Frederik außerdem um Solveig kümmern. Die versucht immer häufiger, ihre Trauer mit Alkohol zu kompensieren, und erscheint betrunken bei einem Handballspiel von Villads. Signe würde ihrer Familie gern mehr helfen, doch die Nachricht, dass ihr Freund Aksel ein Stellenangebot in den Niederlanden erhalten hat, macht ihr zu schaffen. Wie soll es nun mit ihrem Kinderwunsch weitergehen? Eine nächtliche Kunstaktion in der Pumpstation läuft aus dem Ruder, und Emil macht sich strafbar Gro muss nach ihrer Rückkehr mit Entsetzen feststellen, dass nur noch rotes Wasser aus den Hähnen fließt. Das Werk der Künstler? Als plötzlich die Polizei auf Grønnegaard anrückt, ist der Zusammenhalt der Geschwister gefragt