Österreichische Kabarett-Legenden

01:35 - 02:25 // Erwin Steinhauer
Kabarett + Satire, A 2017
Regie: Rudi Dolezal
1974 startete Erwin Steinhauer als Mitbegründer des Ensemble "Kabarett Keif" seine Karriere. Mit seinen messerscharfen Beobachtungen ("Tausend Anzüge nach Maß machen auch dem Sozi Spaß") begeisterte er fortan sein Publikum. Populär wurde der 1951 geborene Wiener mit musikalischer Ader aber vor allem als Schauspieler - auf Theaterbühnen sowie in Film und Fernsehen. Bis heute legendär: seine Verkörperung der Rolle des Gendarmen Simon Polt, die Film-Trilogie "Brüder" sowie die Weihnachtskomödie "Single Bells". Ausgezeichnet u.a. mit dem "Salzburger Stier" und einer "Romy" wurde Erwin Steinhauer 2017 zum Kammerschauspieler ernannt. In dem Film von Rudi Dolezal blicken Erwin Steinhauer und seine Weggefährten auf eine lange und facettenreiche Karriere zurück. Mit: Andreas Vitásek, Alfred Dorfer, Lukas Resetarits, Andrea Händler, Heinz Marecek, Günther Paal, Eva Maria Marold, Arthur Lauber u.v.m.