Die reisende Küche

09:10 - 09:43 // Das Tiroler Unterland
Essen + Trinken, A 2019
Die reisende Küche macht Halt im Tiroler Unterland. Der gelernte Koch Max aus Niederösterreich und Anita, eine Hüttenwirtin aus Tirol, begeben sich auf die Suche nach traditionellen Rezepten und regionalen Produkten. Im Tiroler Unterland geht es deftig zu: Anita schaut Maria Unterrainer im kleinsten Wirtshaus Tirols über die Schulter und bereitet da herzhafte Zillertaler Krapfen zu. Von dort zieht sie weiter zum Ramerhof, um sich beim Ehepaar Troppmair mit erntefrischem Gemüse ohne Quäntchen Chemie für eine Rohnensuppe einzudecken und einen Suppenstock anzusetzen. Die fleischige Komponente liefert Metzgermeister Hans Gasser mit einer g'schmackigen Ofenleber, deren Gelingen Anita mitverantwortet. Max kümmert sich derweil um einen leichten-luftigen Kaiserschmarrn, der mit Honigobst der Eberharter-Geschwister vom Bienenhof Zillertal verfeinert wird. Falls Anita es schafft, den Bienen ebensolchem zu entlocken. Den Ausklang der kulinarischen Entdeckungsreise genießen alle beim gemeinsamen Festessen.