Nuhr im Ersten

20:15 - 21:00 // Nur aus Berlin
Kabarett + Satire, D 2019
Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig - Kabarett und Comedy treffen sich bei "Nuhr im Ersten". Dieter Nuhr und seine Gäste machen sich satirische Gedanken zum politischen Geschehen in Deutschland. Zu Gast sind diesmal Lisa Eckhart, Ingo Appelt, Özgür Cebe und Frank Lüdecke. Lisa Eckhart, eine junge Steirerin, einst aus der Poetry Slam-Szene erwachsen, verschafft sich nun in der Kabarettszene Deutschlands und Österreichs mehr Raum. Sie liefert Antworten auf die wichtigen, nie gestellten Fragen des Lebens. Dinge, die Sie nicht zu fragen wagten oder wohl auch niemals wissen wollten. Mit Performance und Texten so gnadenlos wie der Katholizismus und so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung. Und gewinnt einen Kabarett-Preis nach dem anderen. Ingo Appelt garantiert messerscharfe Beobachtungen, brillanten Wortwitz, sowie freche und verschmitzte Pointen. Als "Enfant terrible der Comedy" wird er gerne ins kommerzielle, wie ins öffentliche Fernsehen eingeladen. In seinem runderneuerten Programm "Besser ist besser!" zeigt Ingo Appelt den modernen Weg zu einem besseren Leben. Wenn man im Zusammenhang von Frank Lüdecke von "Wühlmäusen" oder "Stachelschweinen" redet, ist dies weder eine Beleidigung, noch hat der in Berlin geborene Kabarettist ein Problem mit Nagern - sind es doch die Ensembles, die er wieder mit aufgebaut hat. Steht Lüdecke selbst auf der Bühne, gelingt dem mehrfachen Preisträger in den Kategorien Kleinkunst und Kabarett das Kunststück, intellektuell und trotzdem höchst unterhaltsam zu sein. Mit wohlkalkulierter Präzision philosophiert er sich hinauf zu den Grundsatzfragen menschlichen Zusammenlebens. "Der Tag an dem ich Harald Juhnke kennenlernte, war auch der Tag an dem ich die Hämorrhoiden kennenlernte", schreibt Özgür Cebe. Das eine hatte mit dem anderen allerdings nur insoweit miteinander zu tun, dass es bei derselben TV-Produktion passiert ist. Über die Schauspielerei wagte Özgür Cebe den Schritt auf die Bühne. Dort ist er "Born in the BRD" und "Ghettos Faust". Cebe selbst versteht sich als Stand Up-Kabarettist und unterhält nun die Zuschauer bei "Nuhr im Ersten" mit einer Mischung aus Kabarett und Comedy.