Santa Clause - Eine schöne Bescherung

20:15 - 22:20
Komödie, USA 1994
Regie: John Pasquin
Mit: Tim Allen, Judge Reinhold, Wendy Crewson, Peter Boyle, Eric Lloyd, David Krumholtz, Larry Brandenburg, Mary Gross, Paige Tamada
Einen langweiligen Weihnachtsabend befürchtet der kleine Charlie, als ihn sein Vater von zu Hause abholt. Seit der Trennung von Charlies Eltern Scott (Tim Allen) und Laura lebt ihr sechsjähriger Sohn bei der Mutter. Und tatsächlich scheint der Verlauf des Abends alle Befürchtungen Charlies zu bestätigen. Aber dann hören sie, wie jemand vom Dach in den Garten fällt. Dort finden sie einen Mann im Weihnachtsmannkostüm, mit der Visitenkarte "Santa Claus, Nordpol". Auf dem Dach steht ein Rentierschlitten. Neugierig geworden, klettern Scott und Charlie in den Schlitten. Dem begeisterten Jungen gelingt es, seinen Vater dazu zu bringen, in die Rolle des verletzten Weihnachtsmannes zu schlüpfen. Wenig später verteilt der kostümierte Scott Geschenke an die Nachbarn. Von Oberelf Bernard erfährt Scott, dass er bis zum nächsten Weihnachten wieder sein normales Leben führen kann. Am nächsten Morgen erzählt Charlie seiner Mutter von dem nächtlichen Abenteuer. Laura hält das nur für einen Trick ihres Ex-Gatten, um Charlie zurückzugewinnen. Scott droht sogar, das Sorgerecht zu verlieren und als Verrückter eingesperrt zu werden. Doch die Elfenarmee steht schon bereit, um ihrem neuen Weihnachtsmann zu helfen. Prächtige Unterhaltung für Groß und Klein bietet "Santa Clause - Eine schöne Bescherung. Im Vergleich zu zahlreichen anderen, eher rührseligen Weihnachtsfilmen durchsetzt Regisseur John Pasquin sein Thema mit viel schwarzem Humor und Selbstironie. US-Komiker Tim Allen (bekannt aus der TV-Serie "Hör mal, wer da hämmert") verkörpert die Rolle von Scott als geläuterter Vater im Weihnachtskostüm.