Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

23:15 - 00:10 // Die verborgene Macht
Wissen, USA 2017
Wissenschaftler auf der ganzen Welt entdecken zunehmend, dass im Universum alles miteinander verbunden ist. Steckt dahinter eine verborgene Macht? Auf der Erde fühlen wir die Stoßwellen ferner kosmischer Geschehnisse, die mit der Vergangenheit, aber auch der Zukunft in Verbindung stehen. Wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich der Schwerkraft und der Quantenverschränkung lassen darauf schließen, dass wir alle auf der Erde durch eine einzige Kraft miteinander verbunden sind. Das wirft neue Fragen auf: Können die entfernt liegenden Enden des sich ausdehnenden Universums innerhalb von wenigen Augenblicken miteinander kommunizieren? Wird sich die Wissenschaft schon bald die Schwerkraft als Energiequelle zunutze machen können? Sind schwarze Löcher etwa geheime Wege in andere Galaxien? Und könnte es somit sein, dass Obi-Wan Kenobi in der Weltraum-Saga "Star Wars" mit seiner Aussage, dass "die Macht mit uns sein möge", Recht hat?