Das Mädchen mit dem Perlenohrring

13:45 - 15:20
Drama, GB/F/L 2003
Regie: Peter Webber
Mit: Scarlett Johansson, Colin Firth, Tom Wilkinson, Judy Parfitt, Cillian Murphy, Essie Davis, Joanna Scanlan, Alakina Mann, Chris McHallem
Delft 1665: Die 17-jährige Griet stammt aus einfachen Verhältnissen. Seitdem ihr Vater bei einem Arbeitsunfall erblindet ist, sind ihre Eltern auf Griets Zuverdienst angewiesen. Nun soll sie bei dem bekannten niederländischen Maler Johannes Vermeer als Dienstmädchen arbeiten. Sie zieht in das prunkvolle Haus des überschuldeten und kinderreichen Künstlers und seiner Frau Catharina ein, die erneut schwanger ist. Bald wird der Mäzen ihres Herrn, Pieter van Ruijven, auf die schöne Griet aufmerksam. Seine Auftragsarbeiten sind es, mit dem sich die Familie über Wasser halten kann. Als bei der Feier zu Ehren des neugeborenen Sohns bekanntwird, dass Van Ruijven keinen weiteren Auftrag für Vermeer hat, sucht Maria Thins, Catharinas Mutter und Schatzmeisterin der Familie, verzweifelt nach einer Lösung. Griet, die für das Saubermachen des Ateliers zuständig ist, entwickelt mit der Zeit ein Gespür für die Farben und Lichtverhältnisse, mit denen Vermeer arbeitet. Der sensible Künstler wiederum bemerkt das Interesse der jungen Magd und fördert es - zum Leidwesen seiner Töchter und der eifersüchtigen Catharina. Doch Griet erregt nicht nur die Aufmerksamkeit von Vermeer; auch Metzgerssohn Pieter sowie Gönner Van Ruijven finden Gefallen an ihr. Während Griet zögerlich mit Pieter anbandelt, weiß Maria Thins das Interesse Van Ruijvens zu nutzen: Jan Vermeer soll Griet im Auftrag von Van Ruijven porträtieren. Mit seinem Regiedebüt nutzt Peter Webber das Medium Film, um der Malerei des Künstlers Vermeer, seinem Spiel mit Licht und Farben eine virtuose Interpretation zu geben.