SOKO Stuttgart

11:15 - 12:00 // Tattoo
Krimiserie, D 2013
Regie: Christoph Eichhorn
Mit: Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Sylta Fee Wegmann, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Eva Maria Bayerwaltes, Michael Gaedt, Christian Pätzold
Ein auffällig tätowierter 25-Jähriger, Franklin Diehn, wird tot in einer Tiefgarage aufgefunden. Er wurde am Vorabend angefahren und starb an seinen inneren Verletzungen. Diehn war Tätowierer im renommierten Studio "Deep Ink". Die Ermittler befragen die Besitzerin des Studios, Rieke Seitz. Franklin sei ein guter Kollege und umgänglicher Mensch gewesen, nur mit einem Kunden habe sich Franklin neulich gestritten, einem Denis. Als der auf das Präsidium gebeten wird, stellt sich heraus, dass er in Wahrheit Jens Ziller heißt. Warum der falsche Name? Kommissaranwärterin Nelly Kienzle arbeitet den Terminkalender des Tattoo-Studios durch und stößt auf Lucie Thieme, eine ehemalige Drogenabhängige, die zum Todeszeitpunkt eigentlich einen Termin beim Opfer hatte. Bei der Befragung gibt sie an, sie sei durch Hochzeitsvorbereitungen behindert gewesen. Sie verstrickt sich in Widersprüche und begründet das mit der Nervosität wegen ihrer bevorstehenden Hochzeit. Es wird klar, dass Rieke Seitz unglücklich in Franklin Diehn verliebt war. Kurz vor der Tat fand sie Entwürfe für ein Liebes-Tattoo. Hat sie das Tattoo falsch gedeutet? War es Mord im Affekt? IT-Spezialist Rico Sander findet auf Diehns Rechner das Fahndungsfoto eines am Hals tätowierten Mannes, der in Marseille wegen schweren Raubes gesucht wird. Jens Ziller hat sich ebenfalls am Hals tätowieren lassen. Es besteht dringender Tatverdacht, aber der Mann ist spurlos verschwunden.