CSI: NY

05:10 - 05:55 // Blut, Schweiß und Tränen
Krimiserie, USA/CDN 2011
Regie: Anthony Hemingway
Mit: Gary Sinise, Sela Ward, Carmine Giovinazzo, Anna Belknap, Robert Joy, A.J. Buckley, Hill Harper, Eddie Cahill, Robbie Amell
Nach Jahren wird Hank, ein junger Drogensüchtiger, aus dem Knast entlassen. Sein Bruder Riley holt ihn ab, denn die Männer verbindet ein gemeinsamer Traum: Sie wollen professionelle Basketballspieler für die Universitätsmannschaft der Kansas University werden. Doch während Riley ehrgeizig an seinem Traum arbeitete, geriet Hank vor Jahren auf die schiefe Bahn, nahm Drogen und landete im Gefängnis. Wenige Wochen nach seiner Entlassung wird Hank beim gemeinsamen Familienessen von Polizisten verhaftet. Er steht unter Verdacht, seine Freundin Angela getötet zu haben, denn sein Name wurde am Tatort mit Blut an die Wand gemalt. Ein letzter Hinweis der toten Frau? Während Hank seine Unschuld beteuert, hat Riley genug. Er beschließt, das Band zu seinem Bruder zu kappen und unterschreibt auf Drängen seines Coaches Gavin alleine einen Profi-Vertrag. Bei Angelas Obduktion stellen die Ärzte fest, dass die Frau durch ihre Verletzungen den Namen nicht hätte an die Wand schreiben können. Weiterhin werden fremde Hautzellen gefunden, die jedoch schnell Angelas Kollegen Nick zugeordnet werden. Wie sich herausstellt, kannten Nick und Rileys Trainer Gavin sich - war der Tod der jungen Frau reiner Zufall oder ein abgekartetes Spiel, um Hank und Riley auseinanderzubringen?