Amerika mit David Yetman

06:45 - 07:10 // Trinidad und Tobago: Ost trifft West
Land + Leute, USA 2015
Regie: Daniel Duncan
Die karibischen Inseln sind ein einziges tropisches Paradies. Aber eine von ihnen ist ganz besonders: Trinidad mit seinen Steelbands, Stelzenläufern, Hindutempeln und Naturwundern. Erdöl sorgt für einen gewissen Wohlstand. Tobago mit seinen Traumstränden ist die zweite Insel des Staates Trinidad und Tobago - ein außergewöhnliches Land. Der beiden Karibikinseln Trinidad und Tobago beheimaten nicht nur eine außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt, sondern bilden auch den ethnisch am stärksten durchmischten Staat der Karibik. Die Hauptstadt Port of Spain ist die mit Abstand größte Stadt des Inselstaats und Trinidads Wirtschaftszentrum. Die Bevölkerung besteht aus einem Kulturen-Mix, den es so nirgendwo sonst in Amerika gibt. Laut Statistik haben 40 Prozent der Bewohner indische und weitere 40 Prozent afrikanische Vorfahren, bei den übrigen vermischen sich asiatische, arabische, nordafrikanische und europäische Einflüsse. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Bevölkerung von Trinidad und Tobago die glücklichste in der gesamten Karibik ist. Das liegt wohl zum Teil an den Erdölgeschäften, die das Leben sicherlich erleichtern. Aber auch an der Erfolgsgeschichte des kulturellen Miteinanders. Menschen verschiedener Herkunft und Prägung haben gelernt zusammenzuleben.