exklusiv - Die Reportage

04:00 - 05:15
Reportage, D 2010
Die Atzen alias Manny Marc und Frauenarzt sorgen seit letztem Jahr für jede Menge Fun in deutschen Landen. Ihr Sommerhit "Das geht ab" liefert den Ohrwurm des Sommers. Und auch ihr zweiter Hit "Disco Pogo" sorgt für jede Menge gute Laune in den Clubs. Nun holen die Berliner Jungs zum neuen Party-Schlag aus und organisieren den ersten Funmove der Geschichte in ihrer Heimatstadt. Am Berliner Olympiastadion geben Frauenarzt und Manny Marc den Startschuss zur ersten "Funparade" der Welt. In Partybussen geht es quer durch Berlin. Getreu dem Motto "MEHR FUN IN DEUTSCHLAND" will die Party-Menge der Hauptstadt zeigen, was wahre Atzen unter FUN-Movement verstehen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel soll zu mehr Fun bewegt werden. 1998 fangen Frauenarzt & Manny Marc an, die Berliner Rap Szene komplett zu verdrehen. Knallharte Texte und unverwechselbar eigene Electro-Beats und in kleinen Auflagen veröffentlicht. Schnell gelten Frauenarzt & Manny als einflussreiche Pioniere der deutschen Untergrund-Rap-Bewegung. Viele Album-Veröffentlichungen folgen, aber durch die knallharten Texte der Südberliner Jungs fallen die CDs allzu oft dem Index zum Opfer. Darum entwerfen sie etwas völlig Neues: Frauenarzt & Manny sind die Gründer des Techno-Raps. Mit harten Dance-Beats und knallenden Rap-Shouts brennen die Berliner heute die Clubs ab.