Crossroads

03:05 - 03:50
Rock + Pop, D 2018
Zweimal pro Jahr präsentiert der WDR-"Rockpalast" in der "Harmonie" in Bonn-Endenich das "Crossroads"-Festival. Vom 10. bis 13. Oktober 2018 werden wieder internationale Acts gezeigt. Mit dabei: Blackberry Smoke, 2000 in Atlanta gegründet und heute eine der gefragtesten Country- und Southern-Rock-Bands der USA. Sie spielen ihren Country-Rock zwischen traditionell und rockig, süßlich und rau. Auch soulige oder funkige Elemente sind dabei. Mit ihren Alben belegten sie Platz 1 der Country-Billboard-Charts. Die Band spielt durchschnittlich 250 Konzerte im Jahr - sowohl als Headliner als auch als Vorband von unter anderen Gov't Mule, ZZ Top und Lynyrd Skynyrd. Sie sind mit ihren Alben mittlerweile sowohl in den US-, als auch in den UK- und den deutschen Charts vertreten. Blackberry Smoke gelten als beste Live-Band ihres Genres. Wie umfassend der "Rockpalast" stets alle Facetten des Rock darstellt und definiert, wird an der musikalischen Bandbreite deutlich, für die "Crossroads" auch in dieser Staffel steht: eine spannende Mischung aus verlässlichen Größen und interessanten Newcomern.