Crossroads

04:35 - 05:20
Rock + Pop, D 2018
Lucifers Mitglieder kommen aus Deutschland und aus Schweden, ihre Basis ist Stockholm. Frontfrau der Heavy-Rock-Band ist die charismatische Berlinerin Johanna Sadonis. Sie sammelte bereits Erfahrungen in Death-, Doom- und Black-Metal-Bands - unter anderem bei The Oath. In ihrem sehr authentischen Sound vereint die Band Heavy Rock im Stil der 1970er-Jahre, Doom Metal und Einflüsse aus Psychedelic Rock. Zu den Haupteinflüssen von Lucifer zählen Bands wie Black Sabbath, Deep Purple, Blue Öyster Cult, aber auch Heart oder Fleetwood Mac. 2016 zog Johanna Sadonis nach Schweden und fand in Hellacopters-Frontmann Nicke Andersson einen neuen musikalischen Partner. Ihr gemeinsames Werk "Lucifer II" haben sie in Nickes Studio "The Honk Palace" in Stockholm 2017 aufgenommen. Zweimal pro Jahr präsentiert der WDR-"Rockpalast" in der "Harmonie" in Bonn-Endenich das "Crossroads"-Festival. Vom 10. bis 13. Oktober 2018 werden wieder internationale Acts gezeigt.