WISO

04:20 - 05:05
Infomagazin, D 2018
Mietwagen für den Urlaub buchen So vermeiden Sie Ärger Einmal im Cabrio Mallorca umrunden, in einem Pick-up auf der legendären Route 66 in Amerika cruisen oder im Jeep eine Safari machen: In den Urlaub fliegen und dort mit einem Mietwagen das Land auf eigene Faust erkunden, ist bei den Deutschen sehr beliebt. Doch wo findet man den besten und günstigsten Mietwagen? Etwa acht Millionen Menschen buchen von Zuhause aus im Internet. Dabei kann man viel Geld sparen. Doch Achtung bei den Schnäppchenpreisen! Welche Versicherung ist enthalten? Wo liegt die Abholstation? Welche Extras soll man anklicken und welche besser weglassen? Der Teufel steckt meist im Detail. Wie ist die Tankfüllung am Ende der Mietzeit geregelt? Wer hilft bei einem Unfall? Kostenfallen lauern auch am Urlaubsort. Die Mitarbeiter am Abholschalter der Mietwagenfirmen sind nicht selten geschäftstüchtig. Vorsicht, wenn zusätzliche Versicherungen nötig sein sollen oder für den Kindersitz plötzlich acht Euro am Tag Aufschlag verlangt werden. Wer sich vorher schlaumacht, kann Ärger und böse Überraschungen vermeiden.