Durchs wilde Kurdistan

23:50 - 01:30
Abenteuerfilm, E/D 1965
Regie: Franz Josef Gottlieb
Mit: Lex Barker, Marie Versini, Ralf Wolter, Dieter Borsche, Gustavo Rojo, Werner Peters, Chris Howland, Georg Heston, Wolfgang Lukschy
Kara Ben Nemsi und sein treuer Wegbegleiter Hadschi Halef Omar begleiten Scheich Mohammed, um dessen Sohn Ahmed aus den Händen des Machredsch von Mossul zu befreien. Der aufwendig und mit großem Staraufgebot produzierte Film beruht auf einer freien Adaption des gleichnamigen Karl-May-Romans. Charles Fawcett ist in zwei Rollen zu sehen: Nachdem er als Scheich Mohammed erschossen wurde, wechselt er das Lager als Scheich Kadir Bei. Dieser spielt Machredsch von Mossul in die Hände, einem Todfeind der Araber. Er hat Ahmed entführt und will ihn als angeblichen Mörder hinrichten lassen. Nachdem Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar ihrem Freund Ali Bei gegen den Machredsch beigestanden und den skurrilen englischen Lord Lindsay mit seinem Butler aus der Hand türkischer Soldaten befreit haben, gelingt es ihnen, Mohammeds Sohn vor dem Galgen zu retten.