SOKO Stuttgart

11:15 - 12:00 // Santa Maria
Krimiserie, D 2009
Regie: Gero Weinreuter
Mit: Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Eva Maria Bayerwaltes, Nina-Friederike Gnädig, Nicolas König, Clelia Sarto
Rocco Mattarella wird in seinem Restaurant erschossen. Prof. Dr. Lisa Wolter rekonstruiert den Tathergang: Auf den Mann wurden neun Schüsse aus nächster Nähe abgefeuert. Der Verdacht, dass es sich bei der Tat um eine Warnung der Mafia handeln könnte, damit andere Restaurantbesitzer eingeschüchtert werden, liegt nahe. Aus der Kasse scheint nichts zu fehlen, und ein Drohbrief samt Schutzgeldforderung taucht auf. Auch andere Wirte in der Nachbarschaft wurden erpresst. Jean Krause, Wirt der Bar "Lobby 0711", zeigt Jo Stoll einen Drohbrief, den er vor ein paar Tagen erhalten hat. Martina Seiffert und Anna Badosi halten aber eher eine Beziehungstat für wahrscheinlich. Rocco Mattarella hatte seine Frau Elena vor Kurzem wegen der jüngeren Kellnerin Giulia Grassi verlassen. Zudem wurde die Witwe nun zur Alleinerbin - bei einer Scheidung hätte sie sicherlich mit weniger zufrieden sein müssen. Elenas Bruder ist der bekannte Kriminelle Leonardo Livantino, der dem organisierten Verbrechen zugeordnet wird, dem aber noch nie etwas bewiesen werden konnte. Da er nicht gerade froh über die Partnerwahl seiner Schwester war, hätte er ebenfalls ein Motiv. Die Geschwister geben sich jedoch gegenseitig ein Alibi. Als auch Schrotti sich meldet und angibt, bedroht worden zu sein, versuchen Stoll und Sander, die Täter mittels eines Undercover-Einsatzes in Schrottis Kneipe zu stellen. Der Einsatz geht schief, die Täter schlagen Rico nieder und fliehen. Anna Badosi findet heraus, dass Leonardo kein Alibi hat, seine Schwester war zum Tatzeitpunkt nicht zu Hause. Beweise, dass er am Mord an seinem Schwager beteiligt war, gibt es jedoch keine. Durch ihn erfahren Martina Seiffert und Anna Badosi aber, dass das Opfer ziemlich skrupellose Geschäftspraktiken verfolgte. Die Männer, die Rico Sander angegriffen haben, können festgenommen werden. Sie geben schließlich zu, Schutzgeld erpresst zu haben, bestreiten aber den Mord. Doch wer ist dann der Mörder von Rocco Mattarella?