Die geheimnisvolle Welt der Kinder

20:15 - 22:15 // Wir sind 6!
Gesellschaft + Soziales, D 2018
Viele Eltern stellen sich die Frage: "Wie verhält sich mein Kind, wenn ich nicht dabei bin?" Die Dokumentation "Die geheimnisvolle Welt der Kinder" gibt darauf eine Antwort und gewährt einen exklusiven Einblick in die einzigartige Lebenswelt von 6-Jährigen. Ganz ohne ihre Eltern, aber unter Aufsicht zweier Erzieherinnen, treffen zehn neue Kinder zum ersten Mal aufeinander. Die Zwillinge Leonie und Paula sowie Lilly, Carla, Viktoria, Floris, Lennox, Jan, Tristan und Lennart verbringen drei Tage in dem besonderen Kindergarten. Im Alter von 6 Jahren stehen die Kinder vor einem Wandel: Die Schule fängt an. Gerade hier ist es spannend zu verfolgen, inwieweit sich die Kinder im Einschulungsalter bereits entwickelt haben. Gewisse Fähigkeiten sind grundlegend und wichtig für den Schuleintritt. Die erfahrenen Erzieherinnen Carmen und Denise bringen die Kinder spielerisch in unterschiedliche Situationen und führen verschiedene wissenschaftliche Tests mit ihnen durch. Die Ergebnisse der Tests werden von zwei qualifizierten Experten kommentiert. Die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Janine Heuser (34) und Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Kißgen (60) beobachten das Geschehen über einen Monitor im Nebenraum. Mit ihrem fundierten Know-how können sie das Verhalten und die Reaktionen der Kinder wissenschaftlich erklären und einordnen. Eltern erhalten zudem praktische und lehrreiche Tipps für zu Hause. Wie gut können sich Kinder in dem Alter selbstbeherrschen? Wie fürsorglich sind 6-Jährige und wie gehen sie mit Konfliktsituationen um? In einem Talentwettbewerb zeigt sich, welche Kinder eher introvertiert und welche extrovertiert sind. In weiteren Tests wird erläutert, wann Kinder eine räumliche Wahrnehmung entwickeln und wie sie das gegenseitige Geschlecht wahrnehmen. Die Experten beleuchten zudem den Aspekt, inwieweit Kinder das Abbild ihrer Eltern sind.