Heimatsound Concerts

04:45 - 05:45 // Granada
Rock + Pop, D 2017
Österreichische Künstler wie Seiler und Speer, Wanda oder Voodoo Jürgens rocken derzeit die bayerischen Bühnen. Da darf eine Band nicht fehlen: Granada, eine Mundart-Band aus Graz. Der Name bezieht sich auf die österreichische Redewendung "glei spüt's Granada!" - "gleich setzt es was!" Charakteristisch für den Sound von Granada ist das Akkordeon, das traditionell sowohl für die Wiener als auch für die Steirische Musik bedeutsam ist. Eigentlich ist die Band ein Zufallsprodukt. 2015 erhält Sänger Thomas Petritsch den Auftrag, die Titelmusik zum Film "Planet Ottakring" zu schreiben. In dieser Zeit entstehen viele Song-Skizzen, die Petritsch nicht verwerfen will. Kurzerhand stellt er eine Band zusammen - das Projekt Granada ist geboren. Das gleichnamige Debütalbum steigt direkt in die österreichischen Albumcharts ein, und im Herbst 2016 geht die Band bereits mit den Sportfreunden Stiller auf erfolgreiche Deutschlandtour. Auch das Publikum im Passionstheater konnte Granada komplett mitreißen. Die Reihe "Heimatso& Co.ncerts" stellt junge bayerische und alpenländische Musiker vor - von Newcomern bis hin zu Legenden.