Der seltsame Fall des Benjamin Button

13:40 - 16:45
Drama, USA 2008
Regie: David Fincher
Mit: Brad Pitt, Cate Blanchett, Julia Ormond, Jason Flemyng, Elias Koteas, Tilda Swinton, Faune A. Chambers, Taraji P. Henson, Jared Harris
Es ist das Jahr 1918, gegen Ende des Ersten Weltkriegs, als der beste Uhrmacher der Stadt eine neue Wanduhr in der Bahnhofshalle von New Orleans enthüllt. Doch zum Erstaunen der anwesenden Gesellschaft läuft die Uhr rückwärts - eine Hommage an die Gefallenen im Ersten Weltkrieg, so der Uhrmacher. Zur gleichen Zeit wird Benjamin Button geboren. Die Mutter stirbt im Kindbett, der Vater kann entgegen seinem Versprechen den Anblick seines als Greis geborenen Sohns nicht ertragen. Er hinterlässt ihn auf den Treppenstufen eines Altersheims. So wächst Benjamin bei der liebevollen Angestellten Queenie auf, stets konfrontiert mit seiner Sonderrolle als ein dem Tod geweihtes Kind. Eines Tages kommt die junge Daisy ihre Großmutter besuchen und es entwickelt sich eine innige Freundschaft von tiefer Verbundenheit. Anders als seine Zeitgenossen und entgegen aller Prognosen, verjüngt sich Benjamin im Laufe seines Lebens fortwährend. Altersschwäche, die Angewiesenheit auf den Rollstuhl und später der Gehstock schwinden, er wird als Matrose in die Welt entsandt und wächst zu einem robusten Mann heran. Die sporadischen Begegnungen mit der Balletttänzerin Daisy entfalten die nachdenkliche und sensible Seite im sonst sorglosen Benjamin. Egal wo sich die beiden in der Welt begegnen - New Orleans, New York, Paris - sie vermitteln einander Heimat und Nähe und scheinen als Liebende füreinander bestimmt. Doch als sie sich irgendwann in der Mitte treffen, läuft ihnen die Zeit davon