Notruf Hafenkante

10:30 - 11:15 // Sorge um Ole
Krimiserie, D 2008
Regie: Donald Kraemer
Mit: Thomas Scharff, Sanna Englund, Frank Vockroth, Rhea Harder-Vennewald, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling, Maike Bollow, Fabian Harloff
Der zwölfjährige Leon bricht schwer verletzt an einer Bushaltestelle zusammen. Er wird ins EKH gebracht, Jasmin behandelt ihn. Auf Leons Rücken wurde ein "L" geritzt. Wer tut so etwas? Nils und Melanie übernehmen den Fall. Gleichzeitig erscheint Susanne auf der Wache. Nils erfährt, dass Ole schon seit einiger Zeit die Schule schwänzt und Geld stiehlt. Als Ole auch im PK 21 auftaucht, will er nicht darüber reden, sondern sich von Nils Geld leihen. Nils lehnt ab und ist überrascht, wie verschlossen Ole ist. Als wenig später Nils und Melanie entdecken, dass Ole und der verletzte Leon dasselbe Gymnasium besuchen, kommt Nils ein Verdacht. Setzen die drei Jungen Sven, Max und Mike an der Schule andere Schüler unter Druck? Der Direktor der Schule, Weinrich, weist jeden Verdacht von sich - es gebe kein Gewaltpotenzial an seiner Schule. Auf einmal ist Ole verschwunden. Eine fieberhafte Suche beginnt. Martin Berger wirkt angeschlagen. Er leidet seit einiger Zeit unter Kopfschmerzen und Schwindelanfällen. Weil er befürchtet, dass dies die Symptome einer Erbkrankheit sind, weigert er sich, zum Arzt zu gehen. Seine Frau Karin macht sich große Sorgen und wendet sich Hilfe suchend an Jasmin. Gemeinsam mit Boje entwickeln sie einen Plan, wie sie Berger doch noch zu einer Untersuchung bewegen können. Über einen Vorfall bei einer Verkehrskontrolle erkennt Franzi, dass sie doch professionelle Hilfe bei der Verarbeitung ihres Schusswaffeneinsatzes benötigt. Franzi geht zu ihrem ersten Termin bei Polizeipsychologe Dr. Rost und findet den Mann zu ihrem eigenen Erstaunen sympathisch.