Square Idee

23:50 - 00:20
Infomagazin, F/D 2018
Vor Jahrtausenden wurde der Wolf aufgrund seiner Fähigkeiten von den Menschen bewundert, wie zahlreichen Höhlenmalereien zu entnehmen ist. Wölfe wurden zu zahmen Beschützern erzogen und wurden als Hund so zum besten Freund des Menschen. Mit der Zeit schlug die Bewunderung für die Wölfe jedoch in Angst und Misstrauen umgeschlagen. In Fabeln und Märchen wurde der Wolf oftmals zum Bösewicht. Die Wölfe wurden zunehmend zurückgedrängt. Seit dem neuen Jahrtausend lässt sich die Rückkehr des Wolfes in die heimischen Wälder beobachten. In Deutschland und Frankreich sollen es bereits einige hundert Exemplare sein. Doch der Rückkehr des Wolfes wird in den beiden Ländern unterschiedlich begegnet. Während in Deutschland nach Umfragen 80 Prozent der Bevölkerung der Rückkehr der Wölfe gegenüber aufgeschlossen sind, stufen in Frankreich sogar die Naturschützer diese Entwicklung als bedrohlich ein.