Willi wills wissen

05:30 - 05:55 // Wie kommt der Laster vom Fließband?
Kindermagazin, D 2002
Wo gebaut wird, wird auch viel gekippt. Mal ist es Sand, mal sind es Steine, die mit einem speziell konstruierten Lastwagen transportiert und ausgeladen werden. Aber so ein "Kipper", wie diese Art Lkw heißt, muss erstmal gebaut werden, und Willi will wissen, wie das vor sich geht. In einer Fabrik schaut er zu, wie aus vielen Einzelteilen Schritt für Schritt ein großer Laster entsteht. Willi erlebt Schweißroboter, beobachtet die Lackierer, sitzt schon mal Probe und versucht, ein Lkw-Rad zu heben. Der Laster ist fast fertig, Achsen, Federn, Motor, Fahrerhaus, Tank und Räder, alles ist dran, nur das Wichtigste fehlt noch: der Kipper-Aufsatz. Den gibt es bei einer Firma, in der Willi mit anpackt und lernt, den Hilfsrahmen zu montieren, alles über Kipperpresse, Rohrbiegemaschine und Hydraulik - einfach alles, was passieren muss, damit der Kipper kippen kann. Und Willi begreift, was man alles können muss, um ihn exakt zu steuern, das ist nämlich alles andere als einfach!