Hanna Svensson

00:40 - 02:30 // Blutsbande
Krimireihe, S 2017
Regie: Kristina Humle
Mit: Marie Richardson, Adam Pålsson, Alexej Manvelov, Magnus Krepper, Peshang Rad, Sofia Ledarp, Jacob Ericksson
Das Leben als Informant bei dem kriminellen Mimica-Clan wird für Christian immer bedrohlicher. Wird er es schaffen, die Polizei mit den nötigen Infos zu versorgen, um den Clan zu verhaften? Davor beauftragt Christian, ein Boot mit einer Reichweite von 700 Kilometern zu mieten. Offenbar gehört das Vorhaben zur sogenannten Operation Krajina - einem Plan, den gesamten Drogenmarkt in Skandinavien unter die Kontrolle der Mimicas zu bringen. Ermittler Björn (Magnus Krepper) will für diesen Zweck selbst ein Boot aussuchen und es dann von Christian (Adam Pålsson) verwanzen lassen, auch wenn es riskant für Christian ist. Unterdessen hat Stefan (Peshang Rad) Christians Mutter Hanna (Marie Richardson) bis zum Polizeirevier verfolgt und ist überzeugt, dass Christian ein Verräter ist. Gleichzeitig erfährt Davor (Alexej Manvelov) von seinem Informanten bei der Polizei, dass es in seiner Familie einen Maulwurf gibt. Er konfrontiert zuallererst Stefan, der ihm von seinem Verdacht gegen Christian erzählt. Doch Christian hat inzwischen Hanna informiert, dass Stefan sich ihm gegenüber seltsam verhält. Daraufhin wird für Hanna eine neue Identität erstellt. Als Davor Christian mit Stefans Vorwurf konfrontiert, er habe Kontakt zu einer Polizistin, kann Christian diesen entkräften. Davors Mutter Dubravka (Malgorzata Pieczynska) überprüft Christians Angaben, indem sie Hanna einen Besuch abstattet und sie zum Essen einlädt. Ist damit der Verdacht gegen Christian ausgeräumt? Stefan plant, durch Manipulation eines Basketballspiels, viel Geld zu verdienen und bezahlt die stärkere Mannschaft, damit diese verliert. Er will gemeinsam mit Christian groß ins Geschäft mit Wett-Manipulationen einsteigen. Tatsächlich schafft er es durch Drohungen und Geld, die Wette zu gewinnen. Allerdings taucht Björn beim Spiel auf und stellt Stefan eine Falle, sodass er als der gesuchte Verräter dasteht. Damit scheint Christian endgültig Davors Vertrauen erlangt zu haben und darf fortan bei "Operation Krajina" mitmachen. Gemeinsam treffen sie sich mit zwei russischen Obristen, von denen Davor etwas kaufen will - das Herzstück für "Operation Krajina".