Much Loved

23:10 - 00:50
Drama, F/MA 2015
Regie: Nabil Ayouch
Mit: Loubna Abidar, Asmaa Lazrak, Halima Karaouane, Sara Elhamdi Elalaoui, Abdellah Didane, Danny Boushebel, Carlo Brandt, Ennaamane El Haulaili, Amine Ennaji
Noha, Randa, Soukaina und Hlima leben in Marrakesch von der Prostitution. Auf den Partys reicher Saudis oder Europäer umschmeicheln sie die Gäste, um ihre Dienstleistungen "an den Mann" zu bringen. Um über die Runden zu kommen, lassen sie auch keine Gelegenheit aus, ihre Kunden zu bestehlen. Die gemeinsame Wohngemeinschaft bietet den gesellschaftlich geächteten Frauen Schutz und Zusammenhalt, während die korrupte Polizei, die Behörden und nicht zuletzt die eigene Verwandtschaft ihnen das Leben schwermachen. Obwohl im Vordergrund des Films die Prostitution steht, bietet er gleichzeitig auch einen Einblick in die allgemeine Situation der Frauen in der marokkanischen Gesellschaft. Dabei meistert Regisseur Nabil Ayouch die schwierige Aufgabe, die authentische Härte der Schicksale, aber auch die Momente der Leichtigkeit einzufangen, ohne jemals voyeuristisch oder larmoyant zu werden.