Frauentausch

09:55 - 11:55
Doku-Soap, D 2010
"Komm, hol das Lasso raus, wir spielen Cowboy und Indianer". Die 52-jährige Maggi und ihr Freund Wilhelm (63) sind leidenschaftliche Cowboyfans. Die begeisterten Kleinstadtcowboys werden von Maggis Sohn Marco (33), dessen Frau Isabella (30) und deren beiden Töchtern Lea (8) und Noele (2) tatkräftig unterstützt. Im hauseigenen Saloon des lebenslustigen Präriepärchens treffen regelmäßig gleichgesinnte Cowboyfans zum Feiern ein. Dann fliegt zu Liedern von Gunther Gabriel und Tom Astor die Kuh und sogar die 100 Kilogramm schwere Maggi schwingt die Hüften beim Line-Dance. Trotzdem kommt die Familie nie zu kurz. Den Haushalt schmeißt Maggi alleine, Willi weiß zwar wie Hausarbeit in der Theorie funktioniert, in der Praxis aber hält er sich lieber raus. Ihren Sohn Marco hat Maggi mit viel Liebe und Geborgenheit großgezogen. Und das gibt dieser auch an seine Kinder weiter. Oma Maggi versteht sich mit ihren Enkelkindern bestens und alle sind rundherum glücklich. Die 22-jährige Doreen ist seit drei Jahren mit dem zehn Jahre älteren Marcel zusammen. Marcel brachte seine kleine Tochter Pia-Marie in die Beziehung und Doreen liebt das vierjährige Mädchen über alles. Die Kleine macht auch so manche Unebenheiten in der Beziehung wett, denn ganz harmonisch läuft es zwischen Doreen und Marcel nicht. Er braucht seine Freiräume und Doreen vermisst den Zusammenhalt in der kleinen Familie. Abwechslung in den Alltag bringen die Omas Angela (50) und Siegrid (54). Die beiden kommen gern mal auf einen Kaffee vorbei und geben Tipps und Ratschläge für ein funktionierendes Zusammenleben. Neben ihrer Aufgabe, der kleinen Pia-Marie eine gute Mutter zu sein, hat Doreen wenig andere Interessen. Kochen, Sport oder ein Hobby? Fehlanzeige. Jetzt tauschen das lebenslustige Cowgirl Maggi und die ruhige Doreen für zehn Tage die Familien. Was werden sie in der jeweils anderen Familie erleben?