Bei Anruf Entdeckung

05:05 - 05:45
Tourismus, D 2010
Yunnan zählt zu den artenreichsten Regionen der Welt. Die Provinz im Süden Chinas an der Grenze zu Myanmar und Laos ist geprägt vom Regenwald und gilt als "Himmlischer Garten" oder auch "Königreich der Pflanzen". Der deutsche Biologe Josef Margraf und seine chinesische Frau Minguo Li leben seit zehn Jahren direkt am Mekong. Sie suchen nach Möglichkeiten, seltene Pflanzen der Region wirtschaftlich nutzbar zu machen und zugleich die bedrohte Artenvielfalt zu erhalten. Dafür haben sie vor einigen Jahren eine Umweltinitiative in Yunnan gegründet.