Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

22:15 - 00:15
Gesellschaft + Soziales, D 2018
Heute Franziska Rubin, Australia
Lena Koll, Mexiko
Romina Simula, Mexiko
Drei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, lassen aus dem gleichen Grund ihr Leben in Deutschland hinter sich um sich ein neues Leben mit ihrer großen Liebe in der Ferne aufzubauen. Dr. Franziska Rubin hat sich erfolgreich eine Karriere als Fernsehmoderatorin in Deutschland aufgebaut. Nun gibt sie nach 14 Jahren Beziehung zu Gunsten ihres australischen Ehemannes Pete und dessen Karriere ihr Leben in Deutschland auf und zieht mit ihrer ganzen Familie ins australische Brisbane. Die Bremerin Romina Simula gibt ihren sicheren und gut bezahlten Job als Bankkauffrau auf, um zu ihrem Freund Jonathan nach Mexiko zu ziehen, den sie im Urlaub kennengelernt hat. Nach gerade mal zwei gemeinsamen Wochen ist sie so verliebt, dass sie bereit ist, alles für ihn aufzugeben für eine ungewisse Zukunft. Auch Lena Koll verliebte sich im Urlaub in Mexiko in einen Mann und wanderte vor vier Jahren aus Liebe aus. Sie heiratete sogar, doch die Ehe mit Kenny hielt nicht lang. Trotz Scheidung entschied sie vor Ort zu bleiben. Zurzeit ist sie mit ihrem neuen Partner Miguel damit beschäftigt, eine gemeinsame Zukunft aufzubauen und das sogar recht erfolgreich. Drei Frauen wandern aus Liebe aus - mit großen Gefühlen und Hoffnungen. Dass alle Erwartungen nicht immer erfüllt werden, bleibt nicht aus. Doch letztendlich kämpfen alle drei für ihre jeweilige Partnerschaft.