Departures - Abenteuer Weltreise

22:45 - 23:40 // Ruanda - Die Natur holt sich alles wieder
Land + Leute, CDN 2008
Regie: Andre Dupuis
In Ruanda kam es 1994 zum Völkermord. Über viele Jahre wurde in dem Land auch unkontrolliert gewildert. Um herauszufinden, wie Ruanda sich unter diesem traumatischen Einfluss organisiert, reisen die beiden Abenteurer Justin Lukach und Scott Wilson mit Einheimischen. So können sie hautnah miterleben, wie sich die Tierwelt langsam erholt: Auf Napoleon Island sehen sie schwimmende Kühe, in höheren Regionen treffen sie auf eine Gruppe Berggorillas. Diesen einzigartig schönen Eindrücken steht das Gespräch mit einem Völkermord-Überlebenden in der Kirche von Ntarama und ein Gerichtsverfahren gegenüber. Dabei werden Geschichten von Vergebung und Hoffnung erzählt, die Scott und Justin sehr beeindrucken.