Shopping Queen

12:50 - 13:50
Mode, D 2019
Sylvia Kramer wird in der Nähe eines Friedhofs erschlagen aufgefunden. Die engagierte Journalistin war weltweit unterwegs. Hat der Mord damit zu tun? Kurz vor ihrem Tod wollte Sylvia ihre Tochter Laura sprechen, deren Baby vor einem halben Jahr zu Tode kam. Im laufenden Gerichtsverfahren wird die Schuldfrage geprüft. Die Befragung verlangt von Voss und seinem Team ein großes Fingerspitzengefühl, denn Laura soll ihr Baby totgeschüttelt haben. Voss spürt, dass der Tod des Säuglings der Schlüssel zur Aufklärung des Mordes an Sylvia Kramer sein wird. Die im Prozess gegen Laura Fischer vorsitzende Richterin Emma Horvath gibt zu Protokoll, dass es zwischen Laura und deren Mutter einen Streit im Gerichtssaal gegeben hat. Vor ihrer Ermordung schrieb die Journalistin an einem Artikel, der sich mit dem Prozess gegen ihre Tochter befasste. Gab Sylvia Kramer ihrer Tochter Laura die Schuld am Tod des Enkelkindes, und musste sie deshalb sterben? Aus ihrer Wohnung sind genau die recherchierten Unterlagen verschwunden, die Licht ins Dunkel bringen würden. Steffen Polter, ein Kollege von Sylvia Kramer, verhält sich äußerst seltsam. Außerdem ist der im Prozess beauftragte Gerichtsgutachter Hannes Maier mehr an Geld und Ruhm interessiert als an seiner Arbeit. Und warum geht Emma Horvath regelmäßig zur Entspannung am Friedhof spazieren? Je tiefer die Ermittler graben, desto rätselhafter wird der Fall. Neun neue Folgen "Der Alte" werden freitags um 20:15 Uhr ausgestrahlt.